Skip to main content

Trading Tipps – diese Fehler gilt es zu vermeiden

Vermeiden Sie typische Einsteigerfehler. Es ist zu beobachten, dass Einsteiger sehr häufig die gleichen Fehler wiederholen. Diese gilt es zu vermeiden, dafür möchte ich diese hier mal etwas näher erläutern.

Die häufigsten Einsteiger-Fehler

Die fehlende fachliche Grundlage

Ein typischer Anfängerfehler ist der viel zu frühe Einstieg ins Trading mit echtem Geld. Hier werden die größten Verluste eingefahren schlicht und einfach wegen fehlendem Fachwissen und Erfahrung im Trading.

Lösung:

  1. Die sicherste Lösung hierfür ist zuerst mit einem Demokonto zu beginnen und dieses auch über einen längeren Zeitraum zu führen. Beginnen Sie nicht gleich mit echtem Geld auch wenn Sie im Demokonto schon ganz gute Ergebnisse erzielen. Die Börse hat viele verschiedene Phasen und man sollte hiervon einige kennen bevor man mit echtem geld einsteigt.
  2. Starten Sie auf einer Social Trading Plattform und beobachten Sie den Handel anderer Trader. Nehmen Sie mit diesen Kontakt auf und fragen Sie nach, warum er nun das eine oder andere macht. Auch hier gilt je länger die Lernphase ist, umso besser.
    Ich kann hier eToro empfehlen. eToro hat die beste Communitie im Bereich Social Trading.

Schlechtes bis gar kein Kapitalmanagement

Nur allzuhäufig werden viel zu große Trades geöffnet. Hat man z.B. 1.000€ zur Verfügung werden gern dann Trades mit 100€ geöffnet. Darüberhinaus werden dann noch gleich zuviele Trades geöffnet. Darüberhinaus wird auch gern ein viel zu hoher Hebel verwendet.

Lösung:

  1. Die Lösung hierfür liegt auf der Hand. Ein einzelner Trade solte nicht mehr als 1% des Gesamtkapitals das zur Verfügung steht überschreiten. Machen Sie immer nor einen Trade und nicht mehrere auf einmal. Wählen Sie einen kleineren Hebel. Sammeln Sie auf diesem Weg erst mal etwas Erfahrung mit echtem Geld. Das Traden mit echtem Geld ist emotional nochmal anders als mit Spielgeld im Demokonto.

Schlechtes bis gar kein Risikomanagement

Häufig werden Gewinne auch wenn diese noch s klein sind gleich realisiert indem man die Position mit einem kleinen Gewinn sofort wieder schliesst. Dafür werden jedoch Trades die ins Minus gelaufen sind gern stehen gelassen und auch weiter in Minus laufen lassen. Dadurch entsteht ein negatives Gewinn-/Verlustverhältnis und man macht insgesamt Verluste.

Lösung:

  1. Gewinne laufen lassen. Wenn eine Position im Plus steht, dann nicht sofort schliessen sondern ziehen Sie den Stopp-Loss nach. Läuft die Position weiter ins Plus umso besser. Haben Sie den Stopp-Loss mal nachgezogen dann setzen Sie in nicht wieder zurück, sonder lassen sie die Position mit Gewinn in den Stopp-Loss laufen und automatisch schliessen.
  2. Bei Verlusttrades setzen Sie sich ein Limit und sobald dieses erreicht ist gilt auch hier Position schliessen und nicht hoffen. Warten Sie dann lieber auf die nächste Gelegenheit.

 

Die Trading Einsteiger Tipps

Kapitel Thema
1 Trading Tipps – die Serie
A Trading Tipps – die Brokerauswahl
B Trading Tipps – die Finanzprodukte
C Trading Tipps – die Strategie
D Trading Tipps – das Kapitalmanagement
E Trading Tipps – das Risikomanagement
F Trading Tipps – die Konzentration aufs wesentliche
G Trading Tipps – die innere Einstellung
H Trading Tipps – der Handel ist Arbeit
I Trading Tipps – sich weiterbilden
J Trading Tipps – die Erfolgskontrolle
K Trading Tipps – diese Fehler gilt es zu vermeiden
L Trading Tipps – beginnen Sie nicht gleich mit…

Jörg Kunkel

- Ich beschäftige mich seit vielen Jahren nun mit dem Thema Börse. Es gibt viele Kurstreiber. Manche sind kurzfristig und andere wieder langfristig. Um wirklich Erfolg an der Börse zu haben muss man sich damit auseinandersetzen, um langfristig mit Erfolg zu arbeiten.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus


Kommentare

Die Trading Tipp Serie | Trading – Tipps 10. Oktober 2016 um 19:13

[…] Trading Tipps – diese Fehler gilt es zu vermeiden […]

Antworten

Trading Tipps – die Strategie | Trading – Tipps 10. Oktober 2016 um 19:15

[…] Trading Tipps – diese Fehler gilt es zu vermeiden […]

Antworten

Trading Tipps – das Risikomanagement | Trading – Tipps 10. Oktober 2016 um 19:16

[…] Trading Tipps – diese Fehler gilt es zu vermeiden […]

Antworten

Trading Tipps – die Konzentration aufs wesentliche | Trading – Tipps 10. Oktober 2016 um 19:18

[…] Trading Tipps – diese Fehler gilt es zu vermeiden […]

Antworten

Trading Tipps – die Finanzprodukte | Trading – Tipps 11. Oktober 2016 um 10:40

[…] Trading Tipps – diese Fehler gilt es zu vermeiden […]

Antworten

Trading Tipps – die Brokerauswahl | Trading – Tipps 11. Oktober 2016 um 10:40

[…] Trading Tipps – diese Fehler gilt es zu vermeiden […]

Antworten

Trading Tipps – das Kapitalmanagement | Trading – Tipps 11. Oktober 2016 um 10:41

[…] Trading Tipps – diese Fehler gilt es zu vermeiden […]

Antworten

Trading Tipps – beginnen Sie nicht gleich mit… | Trading – Tipps 11. Oktober 2016 um 10:43

[…] Trading Tipps – diese Fehler gilt es zu vermeiden […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *