Skip to main content

Gaps – Kurslücken im Chart

Oft entstehen sogenannte Kurslücken und gerade Einsteiger fragen sich oft wie diese entstehen können. Es gibt einen schönen Spruch, der nennt sich: “Mut zur Lücke”. Bei einigen Charts könnte man diesen wohl wirklich als Motto verwenden. Wie kommt nun soetwas zustande. Das tritt auf, wenn nach Börsenschluss überraschende nachrichten auftreten und diese erst am Folgetag […]

Chartformation – die Diamanten Formation

Die Diamant-Formation kündigt oft das Ende der schönen Börsenzeit an. Immen wenn die Bullen von weiter steigenden Kursen ausgehen und die Bären von stark fallenden Kursen ausgehen und Uneinigkeit zwischen diesen beiden Lagern liegt, dann geht der Kurs oft etwas Richtungslos auf und ab. Dies ist dann die Zeit in der manchmal die Diamanten Formation […]

Gute Charttechniker sollten auch seltene Kursbilder und Kurszielberechnungen kennen

Die Charttechnik beitet auch einige exotische Formationen wie Diamanten-Formation, Kurslücken oder die „Rule of seven – Formation“. Es kann sicher nicht schaden auch diese mal etwas genauer unter die Lupe zu nehmen. Nein ganz sicher nicht es ist sogar wichtig die exotischen Formationen zu kennen. In der Welt der Charttechnik gibt es viele einfache, aber […]

Chartformationen und Trendmuster

Chart-Formationen oder Trendmuster unterscheiden sich etwas von Candlestick-Formationen. Während Candlestick-Formationen aus einer oder mehrerer Kerzen bestehen so bilden sich Chart-Formationen über einen längeren Zeitraum aus. Dieser kann sich auch mal über Monate hinziehen. Chartanalyse bedeutet sich einen Kursverlauf über mehrere Monate hin genau anzuschauen. Häufig beginnt man mit dem Wochenchart und zeichnet sich eventuell dort […]

Dreifachtop – stoppt die Bullen

Das Dreifachtop ist im Gegensatz zum Dreifachboden ein bärisches Chartbild. Wenn der Kurs dreimal nach oben getrieben wird geht den stärksten Bullen irgendwann mal die Luft aus. Da es nach einem Dreifachtop oft kräftig abwärts geht ist dieses Chartbild unter den Bullen oder auch den Optimisten weniger gern gesehen. Bullen mögen in der Regel keine […]

Dreifachboden – solides Fundament für steigende Kurse

Es macht sich wirklich bezahlt wenn man gedildig auf einen schönen Dreifachboden wartet. Wirklich erfolgreiche Anleger handeln nicht überstürzt sondern immer rational und warten auf den richtigen Moment. Aller guten Dinge sind drei! Das gilt offenbar auch für die Charttechnik. Und zwar noch mehr für den Dreifachboden als für das Dreifachtop. Eine Dreifachbodenbildung hat große […]

Wenn der Chart drei Mal klopft

Bis Dreifachtop und Dreifachboden sich ausbilden und Signale geben, braucht es Zeit. Doch dann sollte man wirklich aufpassen und am Ball sein. Die Dreifachtop und Dreifachboden Formationen sind Verwandte Der Kopf-Schulter Formation. Wie die Kopf/Schulter-Topformation ist ein dreifaches Kurstop als Warnsignal für demnächst sinkende Kurse zu werten bzw. ist ein drefaches Kurstief ein Signal für […]

W-Formationen – doppelt hält besser

Die W-Formation kündigt steigende Kurse an und ist im gegensatz zur M-Formation ein beliebtes Chartbild. Immer mal wieder gibt es harte Zeiten an der Börse und die Kurse laufen nicht besonders, dann ist es sehr gut wenn Anleger bullische Chartbilder genau kennen. Dreht sich also der Wind an der Börse sollten Anleger genau wissen, was […]

M-Formationen – stoppt die Bullen

Die M-Formation kündigt fallende Kurse an. Da hier die Angst eine große Rolle spielt kann die Reaktion im Kurs durchaus über das Ziel hinausschiessen. Dass die M-Formation bei Börsianern nicht beliebt ist, verwundert nicht. Schließlich kündigt diese zukünftige fallende Kurse an. Doch M-Formationen können Charttechnikern wichtige Dienste erweisen. Denn in erster Linie zählt doch das […]

Chartformation – mit M und W kommt die Kurswende

Zwei Buchstaben stehen für unterschiedliche Gefühle an der Börse. Die W-Formation steht für die Gier und die M-Formation steht für die Angst. Beide Formationen lösen unter Umständen heftige Reaktionen im Chart aus. Es gibt nur sehr wenige Formationen die leicht zu erkennen sind. Die M und auch W-Formationen zählen zu den wenigen die man relativ […]