Skip to main content

Gefahren der Börse – Binäre Optionen der Formel 1

Sehr viele Börseneinsteiger fragen mich nach Binären Optionen, oftmals sind diese nicht davon abzubringen gleich mit Binären Optionen zu beginnen. Ich denke das hängt sehr viel damit zusammen welche Werbung man hierüber zu sehen bekommt. Fernsehwerbung gaukelt einem vor es wäre einfach und man könnte damit beinah schon grenzenlos Gewinne erwirtschaften.

Binäre Optionen sind extrem riskant

Ich möchte es mal so formulieren: Stellen Sie sich vor Sie sind nochmal 18 Jahre alt und gehen zu Ihrer ersten Fahrstunde in die Fahrschule. Was denken Sie was passiert, wenn der Fahrlehrer Sie ohne Einweisung gleich mit einem Formel 1 Wagen auf die Rennstrecke schickt. Wieviele Runden werden Sie überstehen oder kommen Sie überhaupt zum Ende der ersten Runde. Was denken Sie wird mit dem Formel 1 Wagen passieren wenn Sie aus der Kurve fliegen.

Ich gehe jetzt mal davon aus, dass Sie heute sich gut genug einschätzen können um zu wissen, dass Sie vermutlich keine Runde ganz geschafft hätten und dass Sie sich im klaren darüber sind, dass der Formel 1 Wagen vermutlich einen Totalschaden davongetragen hätte.

Ganz genau so verhält es sich auch wenn Sie als Börseneinsteiger noch unerfahren sind was die Börse betrifft und gleich mit Binären Optionen loslegen möchten. Sie kommen kaum um die erste Runde und Ihr Konto wird vermutlich schnell einen Totalschaden mit Totalverlust erleiden.

Binäre Optionen sind nicht für Börsen Einsteiger geeignet.

 

Starten Sie zunächst einmal mit dem ganz normalen Aktienhandel und nehemn Sie Aktien von großen bekannten Unternehmen mit einem geringen Verlustrisiko. Sammeln Sie Börsenerfahrung und wenn Sie dann immer noch an Binäre Optionen glauben um dort Ihr Geld zu riskieren, dann wissen Sie wenigstens worauf Sie sich einlassen.

 

Die beste Investition ist in Ihr Wissen zu investieren

Gute Unterstützung für eine bessere Trading Performance bekommen Sie hier: Der Vip Trading Club

 

Die Börsen Gefahren für Einsteiger

Kapitel Thema
2 Gefahren der Börse – die Gefahren der Börse selbst
A Gefahren der Börse – die 12 vermeidbaren Fehler
B Gefahren der Börse – Binäre Optionen der Formel 1
C Gefahren der Börse – riskante Aktien erkennen
D Gefahren der Börse – Penny Stocks nichts für Einsteiger
E Gefahren der Börse – die vier wichtigsten Regeln
Hauptübersicht
Teil 2 – Lesezeichen Einsteiger Training – Teil 2 – Inhalte

Jörg Kunkel

- Ich beschäftige mich seit vielen Jahren nun mit dem Thema Börse. Es gibt viele Kurstreiber. Manche sind kurzfristig und andere wieder langfristig. Um wirklich Erfolg an der Börse zu haben muss man sich damit auseinandersetzen, um langfristig mit Erfolg zu arbeiten.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus


Kommentare

Gefahren der Börse – die Gefahren der Börse selbst | Trading – Indikatoren 22. Oktober 2016 um 0:24

[…] Gefahren der Börse – Binäre Optionen der Formel 1 […]

Antworten

Gefahren der Börse – die 12 vermeidbaren Fehler | Trading – Indikatoren 22. Oktober 2016 um 0:26

[…] Gefahren der Börse – Binäre Optionen der Formel 1 […]

Antworten

Gefahren der Börse – riskante Aktien erkennen | Trading – Indikatoren 22. Oktober 2016 um 0:27

[…] Gefahren der Börse – Binäre Optionen der Formel 1 […]

Antworten

Gefahren der Börse – Penny Stocks nichts für Einsteiger | Trading – Indikatoren 22. Oktober 2016 um 0:29

[…] Gefahren der Börse – Binäre Optionen der Formel 1 […]

Antworten

Gefahren der Börse – die vier wichtigsten Regeln | Trading – Indikatoren 22. Oktober 2016 um 0:30

[…] Gefahren der Börse – Binäre Optionen der Formel 1 […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *