Skip to main content

Anlagestrategien – die drei goldenen Regeln für Trading Einsteiger

Ganz besonders Börsen-Einsteiger oder Börsen-Anfänger aber auch Börsen-Neulinge, (hahaha) Scherze müssen auch mal sein, sollten sich an drei ganz wichtige Regeln halten und wirklich geduldig auf diese Möglichkeiten warten. Es erpart nicht nur Frust, sondern auch gerade beim Einstieg und den damit verbundenen Verlusten, anfängliche schmerzhafte Erfahrungen.

1. Aufwärtstrendlinien

“The Trend is your Friend”

Die hier eingefügte Grafik zeigt einen markanten Aufwärtstrend im Dax Chart.

grundlagen-aktien-anlage-strategie-dax-aufwaertstrend

Wählen Sie einen langfristigen Chart (Tageschart oder 4 Stunden Chart) und halten Sie Ausschau nach langfristigen Trends. Haben Sie einen Basiswert gefunden der einen solchen Chart mit langfristigem Aufwärtstrend entdeckt, dann verbinden Sie die Tiefstpunkte und auch die jeweiligen Höchstpunkte jeweils mit einer Linie. So erhalten Sie den aktuellen Trendkanal. Immer wenn sich der Kurs nun an die untere Linie annähert erhalten wir nun einen Einstiegsgelegenheit. Der Stop Loss sollten auf Höhe der unteren Linie gesetzt werden. Steigen Sie nun zum Beispiel in der Mitte des dargestellten Trends in den Basiswert ein, dann lassen Sie den Trade laufen sollange die untere Trendlinie nicht wieder berührt wird. Am besten erreichen Sie dies, wenn Sie den Stop Loss immer bzw. regelmäßig nachführen und der unteren Linie entsprechend versetzen.

2. Markante Tiefpunkte

“Nach markenten Tiefpunkten Suchen”

Die hier eingefügte Grafik zeigt einen markanten Tiefpunkt im Dax Chart.

grundlagen-aktien-anlage-strategie-dax-tiefpunkte

Für die Suche nach markanten Tiefstpunkten eines Basiswertes wählen Sie unbedingt einen langfristigen Chart, am besten eignet sich hier der Wochenchart oder auch der Tageschart. So dass wir einen möglichst langen Zeitraum dargestellt bekommen. Wie wir hier im dargestellten Dax Chart erkennen können ist der Dax in einem sehr langen Zeitraum nicht unter die 8900 Punkte Marke gefallen. Hierdran können wir uns sehr gut orientieren, denn viele Trader handeln danach und steigen gern an solchen Tiefpunkten in einen basiswert ein. Das führt häufig wie auch hier im Chart zu einer Rallye.

3. Unterstützung und Widerstand

“Wichtige Chartpunkte kennzeichnen”

Die hier eingefügte Grafik zeigt über einen längeren Zeitraum wichtige Unterstützungen und Widerstände im Dax.

grundlagen-aktien-anlage-strategie-dax-unterstuetzung-widerstand

Wenn sich Märkte über einen längeren Zeitraum seitwärts bewegen, dann bilden sich immer starke Unterstützungen aber auch Widerstände aus. Wir gehen hier wie oben auch vor. Wir wählen einen Chart mit langem Zeitraum (Tages- oder Wochenchart) und verbinden die Hochs und auch die Tiefs. So erhalten wir dann den Seitwärtskanal. Die obere Linie stellt nun den stärksten Widerstand und die untere Linie die stärkste Unterstützung dar. Das sind ebenso sehr markante Orientierungspunkte, ganz besonders für Börsen Einsteiger.

 

Die beste Investition ist in Ihr Wissen zu investieren

Gute Unterstützung für eine bessere Trading Performance bekommen Sie hier: Der Vip Trading Club

Die Börsen – Einsteiger – Aktien handeln

Kapitel Thema
1 Anlagestrategien – Einleitung in die Börsenstrategien
  A Anlagestrategien – die drei goldenen Regeln für Trading Einsteiger
  B Anlagestrategien – 3 Strategien für Einsteiger
C Anlagestrategien – Fazit für Einsteiger (unbedingt lesen)
Hauptübersicht
Teil 5 – Lesezeichen Einsteiger Training – Teil 5 – Inhalte

Jörg Kunkel

- Ich beschäftige mich seit vielen Jahren nun mit dem Thema Börse. Es gibt viele Kurstreiber. Manche sind kurzfristig und andere wieder langfristig. Um wirklich Erfolg an der Börse zu haben muss man sich damit auseinandersetzen, um langfristig mit Erfolg zu arbeiten.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus


Kommentare

Das Einsteiger Training – Teil 5 | Trading – Indikatoren 26. Oktober 2016 um 8:18

[…] Anlagestrategien – die drei goldenen Regeln für Trading Einsteiger […]

Antworten

Anlagestrategien – Einleitung in die Börsenstrategien | Trading – Indikatoren 26. Oktober 2016 um 10:21

[…] Anlagestrategien – die drei goldenen Regeln für Trading Einsteiger […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *