Skip to main content

Aktienanalyse – Einleitung in die fundamentale- und technische Analyse

Die Analyse teilt sich in zwei Wege und auch zwei Lager unter den Tradern auf. Zum einen gibt es die fundamentale Analyse und die Charttechnische Analyse. Beide Analysearten gehen auf ganz verschiedene Weise an die Art und Weise an die Analyse bzw. mögliche Entwicklung der Kurse ran. Wo die Unterscjiede liegen wollen wir uns hier mal genauer betrachten.

Beide Analysearten haben jedoch das gleiche Ziel, die Wahrscheinlichkeit für steigende oder fallende Kurse herauszufinden.

Die fundamentalen Aktienanalyse

Der Ansatz dieser Aktienanalyseart in einfachen Worten:

Bei der Fundamentalanalyse geht es darum, der wirtschaftlichen Stärke des Unternehmens hinter der Aktie auf den Grund zu kommen. Dazu schaut man sich diverse Fundamentaldaten, vor allem Umsatz und Gewinn, an.

Um eine Kursprognose machen zu können, werden die Fundamentaldaten mit dem aktuellen Aktienkurs verglichen. Die Aktie wird dann meist bewertet.

überbewertet=teuer und unterbewertet=günstig

 

Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) gilt als eine der bekanntesten und wichtigsten Fundamentalkennzahlen.

Die technischen Analyse

Der Ansatz der Technischen Aktienanalyse:

Bei der technischen Analyse versucht man, anhand der Untersuchung der zurückliegenden Entwicklung eines Aktienkurses, eine Kursprognose für die Zukunft aufzustellen.

Dazu untersucht man in der Regel sogenannte Aktiencharts, welche Kursentwicklungen der Vergangenheit grafisch abbilden. Die technische Analyse wird daher oftmals auch „Chartanalyse“ oder „Charttechnik“ genannt. Anhand verschiedener charttypischer Formationen und Muster werden dann günstige Kauf- und Verkaufszeitpunkte festgelegt.

Woher bekommt man Aktienanalysen bzw. Aktienprognosen?

  1. Banken:
    Große Banken analysieren regelmäßig Aktien und stellen diese Analysen meist öffentlich zur Verfügung.
  2. Börsenexperten:
    Zahlreiche Börsenprofis führen Aktienanalysen durch. Diese findet man auf zahlreichen Webseiten im Internet.
  3. Man kann natürlich selbst Aktien analysieren:
    Dafür braucht man aber Zeit, Lust und Erfahrung. Das kann man nicht schnell mal von heute auf morgen lernen. Ein Training für die technische Analyse finden Sie hier auf der Webseite.

 

Die beste Investition ist in Ihr Wissen zu investieren

Gute Unterstützung für eine bessere Trading Performance bekommen Sie hier: Der Vip Trading Club

Die Börsen – Einsteiger – Aktien handeln

Kapitel Thema
2 Aktienanalyse – Einleitung in die fundamentale- und technische Analyse
A Aktienanalyse – die fundamentale Analyse
B Aktienanalyse – die technische Chart Analyse
C Aktienanalyse – unterbewertete Aktien finden
D Aktienanalyse – mit dem Kurs Gewinn Verhältnis Aktien bewerten
E Aktienanalyse – Fazit für Einsteiger (unbedingt lesen)
Hauptübersicht
Teil 5 – Lesezeichen Einsteiger Training – Teil 5 – Inhalte

Jörg Kunkel

- Ich beschäftige mich seit vielen Jahren nun mit dem Thema Börse. Es gibt viele Kurstreiber. Manche sind kurzfristig und andere wieder langfristig. Um wirklich Erfolg an der Börse zu haben muss man sich damit auseinandersetzen, um langfristig mit Erfolg zu arbeiten.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus


Kommentare

Aktienanalyse – die technische Chart Analyse | Trading – Indikatoren 27. Oktober 2016 um 19:48

[…] Aktienanalyse – Einleitung in die fundamentale- und technische Analyse […]

Antworten

Aktienanalyse – die fundamentale Analyse | Trading – Indikatoren 27. Oktober 2016 um 20:49

[…] Aktienanalyse – Einleitung in die fundamentale- und technische Analyse […]

Antworten

Aktienanalyse – unterbewertete Aktien finden | Trading – Indikatoren 27. Oktober 2016 um 21:13

[…] Aktienanalyse – Einleitung in die fundamentale- und technische Analyse […]

Antworten

Aktienanalyse – mit dem Kurs Gewinn Verhältnis Aktien bewerten | Trading – Indikatoren 27. Oktober 2016 um 21:41

[…] Aktienanalyse – Einleitung in die fundamentale- und technische Analyse […]

Antworten

Aktienanalyse – Fazit für Einsteiger | Trading – Indikatoren 27. Oktober 2016 um 22:12

[…] Aktienanalyse – Einleitung in die fundamentale- und technische Analyse […]

Antworten

Das Einsteiger Training – Teil 5 | Trading – Indikatoren 27. Oktober 2016 um 22:19

[…] Aktienanalyse – Einleitung in die fundamentale- und technische Analyse […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *