Skip to main content

Swoboda KG

Die Swoboda KG (ehem. Gebr. Swoboda GmbH) ist eine Unternehmensgruppe im Geschäftsfeld der Automobilzulieferer.

Weltmarktführer Rang 624
Stand 2015 Zurück zur Liste: Weltmarktführer Rang 601 – 700

 

Sie entwickelt und produziert Kunststoffteile mit Metalleinlagen und elektrische Bauelemente für die Automobilindustrie. Hauptsitz des Unternehmens ist Wiggensbach im Landkreis Oberallgäu. Vollständige Tochtergesellschaften sind Swoboda CZ, s.r.o. und Swoboda-Stamping, s.r.o. in Jihlava und Swoboda Inc. in Grand Rapids (Michigan). Das Unternehmen beschäftigt weltweit ca. 1.300 (Stand 2010) Mitarbeiter.

Es werden Getriebesteuerungen, Lenkungssteuerungen, Türschlosssysteme, Sensoren, Magnetbaugruppen, Wegfahrsperren, Powermodule und Einspritzventile produziert.

Historische Daten zur Swoboda KG

Jahr
1947 Gründung des Unternehmens Textil GmbH durch Max Swoboda in Wiggensbach/Allgäu
1961 Einstieg in die Automobilzulieferindustrie mit Kabelkonfektion
1968 Start der Spritzgusstechnik
1985 Beginn der Wickeltechnik
1989 Erstes bondbares Kunststoffteil verlässt das Werk
1994 Gründung der Swoboda CZ, s.r.o. in Jihlava, Tschechische Republik
1995 Inbetriebnahme der ersten komplex verketteten Automatisierungsanlage
1997 Gründung der Swoboda, Inc., Grand Rapids (Michigan, USA)
2001 Start der vollautomatisierten Herstellung von Sensorgehäusen für Airbagsteuerungen
2002 Fertigung der ersten öldichten Getriebesteuerung für ein Doppelkupplungsgetriebe
2004 Gründung des Tochterunternehmens für Stanztechnik, Swoboda-Stamping, s.r.o in Jilhava, Tschechische Republik
2007 Inhaberwechsel, Familie Swoboda in 2. Generation veräußert an die heutigen Eigentümer, Swoboda bleibt Familienunternehmen
2009 Fertigung der ersten Sensorbaugruppe mit Diagnosemöglichkeit
2011 Gründung der Swoboda (Kunshan) Co., Ltd. in China
2012 Übernahme der NewTec Innovation SRL am Standort Timişoara in Rumänien, Umfirmierung in Swoboda SRL
2013 Hartmann-exact Gruppe wird zu 100% Schwesterunternehmen der Swoboda Gruppe, Übertragung des Hartmann Werkes Sibiu in Rumänien zur Swoboda Gruppe
2014 Gründung der Swoboda Mechatronics SA de CV in San Juan del Río/Querétaro, Mexiko.
Übernahme des Werkzeugbaus der Rainer Mattausch GmbH in Zirndorf bei Nürnberg

Quellenangabe:

Unternehmen
Beschreibung https://de.wikipedia.org/wiki/Swoboda_%28Unternehmen%29
Historie http://www.swoboda.de/Unternehmen/Geschichte/15/de

 

Jörg Kunkel

- Ich beschäftige mich seit vielen Jahren nun mit dem Thema Börse. Es gibt viele Kurstreiber. Manche sind kurzfristig und andere wieder langfristig. Um wirklich Erfolg an der Börse zu haben muss man sich damit auseinandersetzen, um langfristig mit Erfolg zu arbeiten.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus


Kommentare



Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *