Skip to main content

MEYRA Wilhelm Meyer GmbH & Co. KG

Die MEYRA Wilhelm Meyer GmbH & Co. KG ist einer der weltweit bekanntesten und erfolgreichsten Rollstuhlhersteller und Lieferant von Rehabilitationsmitteln.

Weltmarktführer Rang 697
Stand 2015 Zurück zur Liste: Weltmarktführer Rang 601 – 700

 

Unsere Produkte sind selbstverständliche Begleiter von Menschen mit Behinderungen oder eingeschränkten Kräften und helfen bei den vielen kleinen und großen Herausforderungen des täglichen Lebens.

Historische Daten zur MEYRA Wilhelm Meyer GmbH & Co. KG

Jahr
1936 Firmengründung
1938 Es wurden die ersten Fahrzeuge für Menschen mit Behinderungen gebaut
1950 Expansion des Unternehmens nach dem 2. Weltkrieg
1964 Wilhelm Meyer kauft PETRI + LEHR
1972 Gründung der MEYRA NEDERLAND B.V.
1982 Umzug nach Kalldorf
1991 Niederlassung in der Tschechischen Republik
1992 MEYRA kauft ORTOPEDIA
1993 Gründung der Produktion in Podebrady (CZ)
1995 Tochtergesellschaften in Ungarn, Polen und Dänemark, Kauf von Catanaves Spanien
1998 Niederlassung in Frankreich und Italien
2001 Tochtergesellschaft CIS (GUS)
2006 Vereinigung der Unternehmensgruppe MEYRA-ORTOPEDIA zu einem gemeinsamen Auftritt am Markt
2008 Einstieg in das Produktsegment der Ortopädie
2013 Das Unternehmen Medort, ein marktführendes Unternehmen auf dem Reha-Markt in Osteuropa, kauft MEYRA
2016 MEYRA übernimmt Richter Reha Technik

Quellenangabe:

Unternehmen
Beschreibung http://www.meyra.de/ueber-meyra/
Historie http://www.meyra.de/ueber-meyra/

 

Jörg Kunkel

- Ich beschäftige mich seit vielen Jahren nun mit dem Thema Börse. Es gibt viele Kurstreiber. Manche sind kurzfristig und andere wieder langfristig. Um wirklich Erfolg an der Börse zu haben muss man sich damit auseinandersetzen, um langfristig mit Erfolg zu arbeiten.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *