Skip to main content

Mayer & Cie. GmbH & Co. KG

Die Mayer & Cie. GmbH & Co. KG ist Weltmarktführer in der Herstellung von Rundstrickmaschinen mit Sitz in Albstadt in Baden-Württemberg.

 Weltmarktführer Rang 604 Stand 2015 Zurück zur Liste: Weltmarktführer Rang 601 – 700

 

Historische Daten zur Mayer & Cie. GmbH & Co. KG

Jahr
1905 Sechs Inhaber und Mitarbeiter aus vier Mechaniker-Betrieben schließen sich am 8. Juli zusammen als »Vereinigte Mechanische Werkstätten Mayer & Cie. Tailfingen«.
1918 Erster Exportauftrag: Rundwirkmaschinen nach Rumänien
1934  Emil Mayer tritt in das Unternehmen ein.
1935 Die erste Rundstrickmaschine wird gebaut.
1939 Beginn der Serienfertigung von Rundstrickmaschinen. Daneben werden weiterhin Rundwirkmaschinen gefertigt.
1958 Gründung unserer Tochterfirma Mayer do Brasil mit Sitz in São Paulo
1965 Peter Mayer kommt nach abgeschlossenem Studium in die Geschäftsführung.
1968 Die 10.000ste Rundstrickmaschine verläßt das Werk Tailfingen – eine OVJA 36.
1972 Rainer Mayer tritt als zweiter Geschäftsführer in das Unternehmen ein.
 1980 Im Jahr des 75jährigen Jubiläums liefert Mayer & Cie. die 25.000ste Rundstrickmaschine aus.
1987 RELANIT geht in die Serienfertigung. Der Schritt in die neueste Single-Technologie.
1998 Es sind mehr als 50.000 Rundstrickmaschinen weltweit in über 100 Länder ausgeliefert. Die Jahresproduktion liegt erstmals bei über 2.000 Maschinen, davon 1.800 in Albstadt, dem Stammsitz der Gruppe.
1999 Mit Perunal setzt Mayer Cie. weltweit ein völlig neues Material für die Schloßsegmente ein. Perunal wurde bisher hauptsächlich in der Luft- und Raumfahrt eingesetzt.
2002 Als zukünftige Generation von Mayer & Cie. tritt Marcus Mayer in das Unternehmen ein.
2003 Gründung unserer Tochterfirma Mayer & Cie. China mit Sitz in Shanghai
2005 Mayer & Cie. feiert sein 100-jähriges Bestehen
2010 Die 65.000ste Rundstrickmaschine verläßt das Werk Tailfingen – eine OVJA 1.6 EM
2011 Gründung unserer Tochterfirma Mayer & Cie. CZ inkl. Montagehalle mit Sitz in Vsetín
2013 Als zweites Familienmitglied der 4. Generation von Mayer & Cie. tritt Benjamin Mayer in das Unternehmen ein
2013 Eröffnung unserer Montagehalle in China für die neu entwickelte Produktlinie MSC 3.2.
2014 Als drittes Familienmitglied der 4. Generation von Mayer & Cie. tritt Sebastian Mayer in das Unternehmen ein
2015 Die 70.000ste Rundstrickmaschine verläßt das Werk Tailfingen – eine MV 4-3.2 II.
2015 Markteinführung spinitsystems®.

Quellenangabe:

Unternehmen
Beschreibung https://de.wikipedia.org/wiki/Mayer_%26_Cie.
Historie http://www.mayerandcie.com/de/unternehmen/historie/

 

Jörg Kunkel

- Ich beschäftige mich seit vielen Jahren nun mit dem Thema Börse. Es gibt viele Kurstreiber. Manche sind kurzfristig und andere wieder langfristig. Um wirklich Erfolg an der Börse zu haben muss man sich damit auseinandersetzen, um langfristig mit Erfolg zu arbeiten.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus


Kommentare

Deutschlands Weltmarktführer Rang 601 bis 700 | Trading – Aktien 29. April 2016 um 6:30

[…] Pingback: Mayer & Cie. GmbH & Co. KG | Trading – Aktien […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *