Skip to main content

Lödige Industries GmbH

Die Lödige Industries GmbH bietet fördertechnische Lösungen für ein vielfältiges Branchenspektrum und ist auf komplexe Materialfluss-Systeme für Logistikaufgaben spezialisiert.

Weltmarktführer Rang 651
Stand 2015 Zurück zur Liste: Weltmarktführer Rang 601 – 700

 

Das Unternehmen ist Weltmarktführer für Air Cargo Handling Terminals.

Die Lödige Industries Gruppe mit Hauptsitz in Warburg (NRW) wurde 1948 gegründet und ist mit Standorten in Europa, Asien, im Mittleren Osten und den USA international vertreten. Als mittelständisches, inhabergeführtes Unternehmen beschäftigt die Lödige Industries Gruppe über 1.000 Mitarbeiter weltweit, etwa ein Drittel davon in Deutschland.

Historische Daten zur Lödige Industries GmbH

Jahr
1948 Alois Lödige gründet das Maschinenbauunternehmen Dipl.-Ing. A. Lödige Maschinenfabrik in Paderborn.
1949 Das erste Produkt des Unternehmens, der Hubfix, wird auf der ersten Industrieausstellung nach dem Krieg in Frankfurt a. M. präsentiert.
1953 Konstruktion von hydraulischen Hebebühnen mit einer Kapazität von bis zu 100 t
1961 Umfirmierung zur GmbH
1965 neue Produktionshallen in Warburg/Scherfede
1975 erstes Luftfrachtprojekt: KLM Luftfracht-Terminal, Flughafen Schiphol, Amsterdam
1980 Dr. Rudolf Lödige wird Geschäftsführer.
1993 Übernahme der Hollfelder Elektronik-LogIT
1995 Vertragsunterzeichnung für British Airways World Cargo Terminal, London-Heathrow und erfolgreiche Übergabe an den Kunden im Jahr 1999
1998 Teilung der GmbH in die Lödige Fördertechnik GmbH und die Lödige Gebäudelogistik GmbH (heute Lödige Aufzugstechnik GmbH, Paderborn, ein von der Lödige Industries Gruppe abgelöstes Unternehmen)
2004 neue Tochtergesellschaft Loedige Asia Ltd. mit Sitz in Hong Kong gegründet
2004 spezielle Hebebühnenentwicklung für Lackierung des Seitenleitwerks des Airbus A 380, Werk Hamburg-Finkenwerder
2006 Übergabe des Cargo Terminals T2 an den Kunden AAT Asia Airfreight Terminal; internationaler Flughafen Hong Kong
2010 Lieferung von zwei LKW-Hebern für Hyde Park One in London
2011 Auftrag von MASkargo über die Neugestaltung des Luftfrachtdrehkreuzes am Kuala Lumpur International Airport in Malaysia erhalten
2011 geplante Übergabe des Luftfrachtterminals für den New Doha International Airport, Katar

Quellenangabe:

Unternehmen
Beschreibung http://www.lodige.com/Die-Gruppe.html
Historie http://www.lodige.com/Historie.html

 

Jörg Kunkel

- Ich beschäftige mich seit vielen Jahren nun mit dem Thema Börse. Es gibt viele Kurstreiber. Manche sind kurzfristig und andere wieder langfristig. Um wirklich Erfolg an der Börse zu haben muss man sich damit auseinandersetzen, um langfristig mit Erfolg zu arbeiten.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *