Skip to main content

HOLMER Maschinenbau GmbH

Die Holmer Maschinenbau GmbH ist ein deutscher Landmaschinenhersteller für spezielle Rodetechnik.

Weltmarktführer Rang 631
Stand 2015 Zurück zur Liste: Weltmarktführer Rang 601 – 700

 

Sitz des Unternehmens ist im oberpfälzischen Schierling/Eggmühl. Holmer Maschinenbau ist Weltmarktführer im Bereich selbstfahrender Zuckerrübenvollernter.

Produkte von Holmer

  • Der Rübenvollernter Terra Dos wird in drei Varianten gebaut.
    • Der TerraDos T2 hat einen MAN-Motor mit 460 PS, ein Bunkervolumen von 24 m³ und rodet ca.1,5 ha/h.
    • Die zweite, neuere Variante ist der TerraDos T3. Mit 480 PS MAN-Motor, 28 m³ Bunkervolumen und einer Arbeitsleistung von bis zu 2,5 ha/h ist er, gegenüber dem T2, deutlich gewachsen.
    • TerraDos T3plus bezeichnet ein Abwandlung des T3 mit einer teleskopierbaren Hinterachse und Mercedes-Benz-Motor.
  • Das System-Fahrzeug Terra Variant kann wie ein Traktor den Acker bestellen. Aber mit den unterschiedlichen Aufbauten kann aus dem Variant zum Beispiel ein Fahrzeug zur Gülleausbringung, ein Rübenabfuhr-Fahrzeug, ein Getreidetransporter oder eine Drillmaschine werden. Mit 600 PS und einer elektronischen EHR stellt er auch den, laut Firmenangabe, größten Serienschlepper Europas dar.
  • Der Terra Felis ist ein selbstfahrender Rübenreinigungslader. Seine Eckdaten: Deutz-Motor mit 299 PS, Aufnahmebreite 9 m, Überladeweite 13 m.
  • Terra Felis 2 heißt ein komplett neu entwickelter Rübenreinigungslader. Neben einer Vergrößerung der Überladeweite auf 15 m und der Aufnahmebreite auf 9,50 m wartet der Terra Felis 2 mit weiteren Innovationen auf. Zwei davon sind zum Beispiel die patentierte Aufnahme und der Nachreiniger den HOLMER VarioCleaner nennt. Die Bedienung des Selbstfahrers erfolgt über Touchscreen und zwei Joysticks. Als Antriebsaggregat wird ein 250 kW (340 PS) starker MAN-Motor eingesetzt.

Historische Daten zur HOLMER Maschinenbau GmbH

Jahr
1969 Gründung des Unternehmens Holmer Maschinenbau GmbH
1974 Entwicklung des ersten 6 reihigen selbstfahrenden Zuckerrübenvollernters
1992 Serienproduktion des selbstfahrenden Zuckerrübenvollernters beginnt
1993 Bau des ersten Prototypen eines Rübenreinigungsverladegerätes
1995 Vorstellung des ersten Terra Variant
1996 Serienproduktion des Terra Dos beginnt
2007 Bau des ersten Prototypen Terra Felis
2010 Serienproduktion des Terra Felis beginnt
2012 Auslieferung des 3000sten Zuckerrübenvollernters
2013 Vorstellung des Prototypen Terra Dos T4-40
  Auszeichnung „Maschine des Jahres 2014“
  Integration in das Familienunternehmen EXEL Industries S.A.

Quellenangabe:

Unternehmen
Beschreibung https://de.wikipedia.org/wiki/Holmer_Maschinenbau
Historie http://www.holmer-maschinenbau.de/unternehmen/geschichte.html

 

Jörg Kunkel

- Ich beschäftige mich seit vielen Jahren nun mit dem Thema Börse. Es gibt viele Kurstreiber. Manche sind kurzfristig und andere wieder langfristig. Um wirklich Erfolg an der Börse zu haben muss man sich damit auseinandersetzen, um langfristig mit Erfolg zu arbeiten.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus


Kommentare

Mehr als 1.000 Weltmarktführer kommen aus Deutschland | Trading – Aktien 2. Mai 2016 um 9:03

[…] HOLMER Maschinenbau GmbH […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *