Skip to main content

GKD Gebr. Kufferath AG

Die GKD – Gebr. Kufferath AG ist eine technische Weberei für Metall und Kunststoffe mit Hauptsitz in Mariaweiler, einem Stadtteil von Düren, Nordrhein-Westfalen.

Weltmarktführer Rang 695
Stand 2015 Zurück zur Liste: Weltmarktführer Rang 601 – 700

 

Bei Spezialgeweben für Industrie und Architektur ist das Unternehmen Weltmarktführer.

Das inhabergeführte Unternehmen wurde 1925 von Josef Kufferath gegründet und ist mit zwei Unternehmenssparten international vertreten. Die Sparte WORLD WIDE WEAVE für technische Gewebe untergliedert sich in die drei Geschäftsbereiche SolidWEAVE für Filtermedien, WEAVEinMotion für Transport- und Prozessbänder sowie CreativeWEAVE für Architektur- und Designgewebe. Die 2006 gegründete Unternehmenssparte CAPITAL EQUIPMENT entwickelt und vertreibt mit GKD-CompactFiltration Anlagen und Filterlösungen für die Fest-/Flüssigfiltration.

Die GKD-Gruppe ist ein international führendes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen mit weltweit rund 700 Mitarbeitern (Stand 2016). Neben dem Stammsitz in Düren unterhält GKD fünf weitere Produktionsstätten in den USA, Chile, Südafrika, Indien und China, Niederlassungen in Großbritannien, Frankreich, Spanien, Dubai und Katar sowie weltweite Vertretungen.

1992 erfolgte der Start des Geschäftsbereichs Architektur und Design, 2001 erfolgte die Umwandlung zur nicht börsennotierten Aktiengesellschaft.

Auszeichnungen der GKD Gebr. Kufferath AG

  • Stahl-Innovationspreis 1994
  • Stahl-Innovationspreis 2006
  • Good Design Award 2007
  • Red Dot Award 2008
  • iF product Design Award 2009
  • DETAIL Preis 2009
  • Designpreis der BRD 2009
  • Merit Award der Society for Environmental Graphic Design (SEGD) 2010

Historische Daten zur GKD Gebr. Kufferath AG

Jahr
1925 von Josef Kufferath gegründet
1992 erfolgte der Start des Geschäftsbereichs Architektur und Design
2001 erfolgte die Umwandlung zur nicht börsennotierten Aktiengesellschaft.
2006 gegründete Unternehmenssparte CAPITAL EQUIPMENT entwickelt und vertreibt mit GKD-CompactFiltration Anlagen und Filterlösungen für die Fest-/Flüssigfiltration.
2009 beschäftigte die GKD-Gruppe 653 Mitarbeiter weltweit
2013 erzielte das Unternehmen einen Umsatz in Höhe von 69,8 Millionen Euro

Quellenangabe:

Unternehmen
Beschreibung https://de.wikipedia.org/wiki/GKD_Gebr%C3%BCder_Kufferath
Historie https://de.wikipedia.org/wiki/GKD_Gebr%C3%BCder_Kufferath

 

Jörg Kunkel

- Ich beschäftige mich seit vielen Jahren nun mit dem Thema Börse. Es gibt viele Kurstreiber. Manche sind kurzfristig und andere wieder langfristig. Um wirklich Erfolg an der Börse zu haben muss man sich damit auseinandersetzen, um langfristig mit Erfolg zu arbeiten.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *