Skip to main content

DEMMEL AG

Die Demmel AG ist führend in den Geschäftsfeldern industrielle Identifikation, Dekoration und Kommunikation

 Weltmarktführer Rang 608 Stand 2015 Zurück zur Liste: Weltmarktführer Rang 601 – 700

 

Ausgehend vom früheren Kernbereich Industrieschilder, hat das Unternehmen seinen Know-How-Vorsprung in der dekorativen Gestaltung von Metall- und Kunststoffoberflächen genutzt

Historische Daten zur DEMMEL AG

Jahr
1886 Gründung als Luppe + Heilbronner OHG durch die Herren Otto Luppe und Milton Heilbronner. Produkte waren damals hauptsächlich geätzte Messing Raucherserviceprodukte wie z.B. verzierte Aschenbecher, Rauchtische, Zigarrenkisten, aber auch durchgeätzte Messingintarsien zur Verzierung von Möbelstücken
1937 Entwicklung zu einem der führenden Unternehmen der deutschen Schilderindustrie
1945 Zerstörung durch Kriegseinwirkungen und danach Wiederaufbau
1954 Übernahme des Unternehmens durch die Bayerische Metallschilderfabrik der Familien Demmel und Holderried
1982 Neues Produktionsgebäude am Grüntenweg 14 in Scheidegg mit ca. 5.000 qm Produktionsfläche
  Konzentration auf die Herstellung von Industrieschildern und Frontplatten
1986 Beginn der Produktion von Markenemblemen für die Automobilindustrie
1989 Einstieg in den Bereich industrielle Kommunikation (Tastaturen & Bediensysteme) mit Konzentration auf Aussenanwendungen unter schwierigen Umwelteinflüssen
1991 Neues Verwaltungsgebäude am Grüntenweg 14 in Scheidegg mit ca. 2.000 qm Bürofläche
Umsatz übersteigt die Marke von 10 Mio. Euro
2000 Umsatz erreicht die Marke von 20 Mio. Euro
2005 Bezug der neuen Produktionshalle am Grüntenweg 14 in Scheidegg, ca. 4.000 qm zusätzliche Produktionsfläche
  Umsatz übersteigt die Marke von 25 Mio. Euro
2009 Start der Serienproduktion für das erste beleuchtete dekorative Zierteil von Demmel für die Automobilindustrie
  Umsatz übersteigt die Marke von 50 Mio. Euro
2011 Firmenjubiläumsfeier 125 Jahre Demmel + 40 Jahre Rawe = 165 Jahre Erfolg der Demmel Gruppe
2012 Aufgrund des erfreulichen Wachstums Baubeginn des neuen Produktions- und Verwaltungsgebäudes in Scheidegg, Gewerbegebiet Hauser Wiesen mit ca. 6.000 qm Nutzfläche

Quellenangabe:

Unternehmen
Beschreibung http://www.demmel.de/demmel-ag/
Historie http://www.demmel.de/firmengeschichte/

fff

Jörg Kunkel

- Ich beschäftige mich seit vielen Jahren nun mit dem Thema Börse. Es gibt viele Kurstreiber. Manche sind kurzfristig und andere wieder langfristig. Um wirklich Erfolg an der Börse zu haben muss man sich damit auseinandersetzen, um langfristig mit Erfolg zu arbeiten.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus


Kommentare

Deutschlands Weltmarktführer Rang 601 bis 700 | Trading – Aktien 29. April 2016 um 17:36

[…] Pingback: DEMMEL AG | Trading – Aktien […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *