Skip to main content

A. Monforts Textilmaschinen GmbH & Co. KG

Die A. Monforts Textilmaschinen GmbH & Co. KG ist im Bereich Werkzeugmaschinenbau und Textilmaschinenbau tätig.

Weltmarktführer Rang 677
Stand 2015 Zurück zur Liste: Weltmarktführer Rang 601 – 700

 

Monforts ist führender Mitbegründer des Weltrufs deutscher Textilmaschinen – seit 1884. Unzählige Patente und Pionierleistungen der Textilveredlung haben uns den Weg zur heutigen Spitzenposition im Weltmarkt geebnet.

Historische Daten zur A. Monforts Textilmaschinen GmbH & Co. KG

Jahr
1884 von August Monforts, der am 18. September 1850 in Gerderath am Niederrhein geboren wurde, gegründet
  Im Gründerjahr sind 52 Mitarbeiter im Betrieb an der Mönchengladbacher Kronprinzenstraße beschäftigt
1891 erste Auftrag noch eine „Rauhmaschine für textile Waren mit fünf Walzen“
  Nur neun Jahre nach der Gründung erhielt Monforts auf der Weltausstellung in Chicago für die dort gezeigten Modelle höchste Auszeichnungen.
1897 hatte August Monforts eine Eisengießerei errichtet
1912 August Monforts wurde 1912 in Anerkennung seiner wirtschaftlichen Verdienste der Titel „Kommerzienrat“ verliehen
1916 eine neue Fabrik mit modernsten Maschinen errichtet
1926 übernahm sein Sohn Joseph Monforts die Firmenleitung.
1986 bis 2006 stand Clemens A. Monforts von Hobe als Inhaber an der Spitze der Monforts Unternehmen und machte besonders die A. Monforts Textilmaschinen zum Weltmarktführer in Ihrem Marktsegment
2006 Die traditionsreiche Possehl Stiftung aus Lübeck übernimmt sämtliche Firmenanteile der A. Monforts Textilmaschinen
2011 Der Name Monforts steht seit mehr als 125 Jahren für Spitzentechnik im Veredlungsmaschinenbau
2013 Die A. Monforts Textilmaschinen ist Mitglied der Fong’s Industries Group, einer der größten Textilmaschinenhersteller der Welt
  Am Sitz der Monforts Hauptverwaltung in Mönchengladbach entsteht ein neues Technologiezentrum

Quellenangabe:

Unternehmen
Beschreibung http://monforts.de/index.php?id=13693&L=2
Historie http://monforts.de/index.php?id=17454&L=2

 

Jörg Kunkel

- Ich beschäftige mich seit vielen Jahren nun mit dem Thema Börse. Es gibt viele Kurstreiber. Manche sind kurzfristig und andere wieder langfristig. Um wirklich Erfolg an der Börse zu haben muss man sich damit auseinandersetzen, um langfristig mit Erfolg zu arbeiten.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus


Kommentare

Mehr als 1.000 Weltmarktführer kommen aus Deutschland | Trading – Aktien 11. Mai 2016 um 12:17

[…] A. Monforts Textilmaschinen GmbH & Co. KG […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *