Skip to main content

Das Nischenseiten Training – Teil 4

Partnerprogramme sind die Geldgeber für unsere Nischenseite. Durch das Einbinden von Partnerprogrammen verdienen wir Geld mit unserer Nischenseite. Man spricht hier im Internet auch von der Monetarisierung einer Nischenwebsite.

Partnerprogramme

Die Nischenwebsite mit Hilfe von Partnerprogrammen monetarisieren.

Wir haben nun mit einiges an Elan und Arbeit uns eine Nischenseite aufgebaut und jetzt möchten wir natürlich mit dieser auch Geld verdienen. Schliesslich haben wir uns ja deswegen auch die Mühe gemacht. Hier kommen nun Partnerprogramme ins Spiel. Mit Partnerprogrammen können wir nun unsere Nischenseite monetarisieren.

Was bieten uns nun Partnerprogrmme?

Die Vergütung durch Partnerprogramme funktioniert auf unterschiedliche Art und Weise. Google Adsence bietet uns eine PPC (Pay Per Click) Vergütung. Das bedeutet kommt nun jemand auf Ihre Webseite und klickt auf die von Google dargestellte Werbung so erhalten wir für diesen Klick eine Vergütung von Google. Das kann man in WordPress sehr einfach mittels Plugin einbinden.

Eine weitere Vergütungsmöglichkeit ist PPA (Pay Per Action). Hier wäre z.B. Amazon das Partnerprogramm. Das bedeutet, kommt nun ein Besucher auf Ihre Webseite und klickt auf den Link von Amazon zu einem bestimmten Produkt. Führt dieser dann noch eine Aktion wie den Kauf des Produktes durch, dann erhalten wir von Amazon dafür eine Vergütung.

Ein Partnerprogramm bietet uns die Möglichkeit mit unserer Webseite insbesondere Nischenseiten, diese zu monetarisieren und somit Geld zu verdienen.

Hier im vierten Teil geht es erst mal darum, dass Sie verstehen wie Sie Partnerprogramme in Ihre Nischenseite einbinden. Aber auch wie oder woran Sie erkennen welches das richtige Partnerprogramm für Sie ist.

Nischenseiten – Affiliate Marketing – Partnerprogramme

Lesezeichen Kapitel Thema
4 Partnerprogramme – Was ist ein Partnerprogramm?
  A Partnerprogramme – die Vorteile durch Partnerprogramme
  B Partnerprogramme – welche Partnerprogramme gibt es?
C Partnerprogramme – einen Partnerlink in die Nischenseite einbauen

>>Lesezeichen<< (als gelesen markieren = legen Sie hier Ihr Lesezeichen an. Durch anklicken des Kästchens setzen Sie ein Häckchen. Wenn Sie dann hierher wiederkehren um weiter zu lesen, finden Sie direkt den Punkt zurück an dem Sie zuletzt waren)

Jörg Kunkel

- Ich beschäftige mich seit vielen Jahren nun mit dem Thema Börse. Es gibt viele Kurstreiber. Manche sind kurzfristig und andere wieder langfristig. Um wirklich Erfolg an der Börse zu haben muss man sich damit auseinandersetzen, um langfristig mit Erfolg zu arbeiten.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus


Kommentare

Das Nischenseiten Training – Vorwort | Trading – Partnerprogramme 18. November 2016 um 15:12

[…] Im vierten Teil kümmern wir uns dann noch um ein Partnerprogramm, also ums Geld verdienen. […]

Antworten

Partnerprogramme – Was ist ein Partnerprogramm? | Trading – Partnerprogramme 19. November 2016 um 17:28

[…] Einsteiger Training – Teil 4 – Inhalte […]

Antworten

Partnerprogramme – die Vorteile durch Partnerprogramme | Trading – Partnerprogramme 19. November 2016 um 17:41

[…] Einsteiger Training – Teil 4 – Inhalte […]

Antworten

Partnerprogramme – welche Partnerprogramme gibt es? | Trading – Partnerprogramme 19. November 2016 um 22:16

[…] Einsteiger Training – Teil 4 – Inhalte […]

Antworten

Partnerprogramme – einen Partnerlink in die Nischenseite einbauen | Trading – Partnerprogramme 20. November 2016 um 16:01

[…] Einsteiger Training – Teil 4 – Inhalte […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *