Skip to main content

Lektion – 3

Das Geld, das man besitzt, ist das Mittel zur Freiheit. Dasjenige, dem man nachjagt, das Mittel zur Knechtschaft.

(George Bernard Shaw)

 

Haben Sie in den letzten Tagen auch für sich neue Bedeutungen des Geldes entdeckt?

 

Na also.

 

Nun kann Geld selbstverständlich auch Neid bedeuten.

Wir können Gefühle von Neid und Missgunst gegenüber einem Menschen, der viel Geld besitzt entwickeln.

Unsere Medien und die Werbung fördern diese Emotionen durch die Darstellung von äußerem Schein, Prestige und zur Schau gestelltem Wohlstand.

 

Unserem Geldneid steht interessanterweise die Schadenfreude gegenüber.

Wir finden es mindestens genauso faszinierend vom Fall in die Armut eines einstmals sehr wohlhabenden Prominenten zu hören, als auch sich mit dem Gefühl von Neid seine ehemalige Villa anzuschauen. Ja, so sind wir Menschen

 

So könnten wir nun die Reihe der Bedeutungen von Geld noch lange weiter aufführen, doch ich denke, nun haben wir für heute einen ausreichenden Einblick in die emotionalen Werte, für die das „Geld“ steht, bekommen

 

Überlegen Sie mal_Ihnen fällt ganz sicher auch noch eine wichtige Bedeutung ein!

 

Tagesaufgabe 

 

Überlegen Sie sich 5 weitere wichtige Bedeutungen für Geld und schreiben Sie diese auf.

Viel Spaß dabei!


Kommentare

Online Kurs – Mental Training – Geld verdienen | Trading – Mental Training 8. Januar 2016 um 4:52

[…] Das Geld, das man besitzt, ist das Mittel zur Freiheit. Dasjenige, dem man nachjagt, das Mittel zur … […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *