Skip to main content

Nisax20

Der NISAX20 ist ein regionaler Aktienindex, der am 15. Mai 2002 von der Norddeutschen Landesbank nach dem Vorbild des Regionalindex Bayx-30 ins Leben gerufen wurde und von der Deutschen Börse berechnet wird. Er bildet die Kursentwicklung der 20 wichtigsten börsennotierten Unternehmen des Bundeslandes Niedersachsen ab.

Zusammensetzung

Beim NISAX20 handelt es sich um einen Kursindex; er wird um Erträge aus Bezugsrechten und Sonderzahlungen bereinigt. Während der Xetra-Handelszeit von derzeit 9:00 bis 17:30 Uhr wird der NISAX20 minütlich von der Deutschen Börse berechnet und verteilt. In den Index aufgenommen sind die gemessen an der Marktkapitalisierung größten niedersächsischen Unternehmen. Die reguläre Prüfung der Indexzusammensetzung erfolgt vierteljährlich. In außergewöhnlichen Fällen, wie etwa einer Fusion oder Übernahme eines Unternehmens, kann die Indexzusammensetzung auch zu abweichenden Terminen überprüft werden.

Die bedeutendsten Unternehmen im Index sind die Volkswagen AG, der Reisekonzern TUI (ehemals Preussag), die Continental AG (Reifen, Automobilzulieferer), der Stahl- und Röhrenproduzent Salzgitter AG, der Duft- und Aromastoffhersteller Symrise sowie die Versicherungsunternehmen Talanx und Hannover Rück. Damit diese Schwergewichte den Index nicht zu sehr dominieren, werden sie auf eine maximale Kapitalanteilsgrenze von jeweils 15 Prozent gekappt. Ohne diese Maßnahme würde allein Volkswagen mit etwa 60 Prozent ins Gewicht fallen.

Unternehmen Marktsegment
Berentzen Nahrungsmittel
CeWe Stiftung Konsum
Continental AG Automobile
Delticom Automobile
Einbecker Brauhaus AG Nahrungsmittel
EnviTec Biogas Industrie
H&R AG Chemie
Hannover Rück Versicherungen
HELMA Eigenheimbau Bau
KWS SAAT Nahrungsmittel
LPKF Laser & Electronics AG Industrie
Oldenburgische Landesbank (OLB) Banken
PNE Wind AG Industrie
Salzgitter AG Grundstoffe
Sartorius AG Industrie
Symrise Chemie
Talanx AG Versicherungen
TUI AG Verkehr und Freizeit
Viscom Prüftechnik Industrie
Volkswagen AG Automobile

 

Die Zusammensetzung der im NISAX20 vertretenen Gesellschaften wird regelmäßig überprüft und gegebenenfalls verändert. Seit Bestehen des Index waren mehrere Anpassungen erforderlich. Zu den ehemaligen Unternehmen im NISAX20 gehören:

  • AWD Holding, Hannover
  • BHW, Hameln
  • Deutsche Hypothekenbank, Hannover
  • Deutsche Immobilien Holding (DIH), Delmenhorst
  • Höft & Wessel, Hannover
  • Lambda Physik, Göttingen
  • Linos, Göttingen
  • Neschen AG, Bückeburg
  • Pgam, Georgsmarienhütte
  • Varta, Hannover

Nisax20

Weitere wichtige deutsche Indizes

Jörg Kunkel

- Ich beschäftige mich seit vielen Jahren nun mit dem Thema Börse. Es gibt viele Kurstreiber. Manche sind kurzfristig und andere wieder langfristig. Um wirklich Erfolg an der Börse zu haben muss man sich damit auseinandersetzen, um langfristig mit Erfolg zu arbeiten.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus


Kommentare

Liste der weltweit wichtigsten Indizes | Trading – Indizes 30. Dezember 2015 um 18:59

[…] Nisax20 […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *