Skip to main content

Der australische Leitindex – S&P/ASX All Ordinaries

Der S&P/ASX All Ordinaries (umgangssprachlich „All Ords“; auch All Ordinaries Index, AOI) wurde 1980 gegründet und ist der älteste Aktienindex in Australien. Er enthält fast alle Aktien, die an der Australian Securities Exchange (ASX) in Sydney notiert sind.

Der All Ordinaries ist ein Kursindex, in dem fast alle Aktiengesellschaften der Australian Securities Exchange (ASX) mit Sitz in Sydney gelistet sind. Die Marktkapitalisierung der Unternehmen im All Ordinaries beläuft sich auf 99 Prozent des australischen Aktienmarktes. Der Indexstand wird ausschließlich auf Grund der Aktienkurse ermittelt und nur um Erträge aus Bezugsrechten und Sonderzahlungen bereinigt. Die Gewichtung erfolgt nach der Marktkapitalisierung der gelisteten Unternehmen. Kapitalmaßnahmen wie Aktiensplits haben keinen (verzerrenden) Einfluss auf den Index. Die Berechnung wird während der ASX-Handelszeit von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr Ortszeit (00:00 Uhr bis 06:00 Uhr MEZ) jede Sekunde aktualisiert.

Die Tabelle zeigt die jährliche Entwicklung des bis 1963 zurückgerechneten All Ordinaries.

Jahr Schlussstand in Punkten Veränderung in Punkten Veränderung in %
1963 244,80 0,00 0,00
1964 247,90 3,10 1,27
1965 217,20 -30,70 -12,38
1966 224,90 7,70 3,55
1967 301,60 76,70 34,10
1968 405,50 103,90 34,45
1969 441,80 36,30 8,95
1970 348,70 -93,10 -21,07
1971 340,80 -7,90 -2,27
1972 408,60 67,80 19,89
1973 297,50 -111,10 -27,19
1974 201,60 -95,90 -32,24
1975 299,30 97,70 48,53
1976 291,40 -7,90 -2,64
1977 322,30 30,90 10,60
1978 366,10 43,80 13,59
1979 500,00 133,90 36,57
1980 713,50 213,50 42,70
1981 595,50 -118,00 -16,54
1982 485,40 -110,10 -18,49
1983 775,30 289,90 59,72
1984 726,10 -49,20 -6,35
1985 1.003,80 277,70 38,25
1986 1.473,10 469,30 46,75
1987 1.320,00 -153,10 -10,39
1988 1.487,40 167,40 12,68
1989 1.649,00 161,60 10,86
1990 1.279,80 -369,20 -22,39
1991 1.651,40 371,60 29,04
1992 1.549,90 -101,50 -6,15
1993 2.173,60 623,70 40,24
1994 1.932,80 -240,80 -11,08
1995 2.203,00 270,20 13,98
1996 2.424,60 221,60 10,06
1997 2.616,50 191,90 7,91
1998 2.813,40 196,90 7,53
1999 3.152,50 339,10 12,05
2000 3.154,70 2,20 0,07
2001 3.359,90 205,20 6,50
2002 2.975,50 -384,40 -11,44
2003 3.306,00 330,50 11,11
2004 4.053,10 747,10 22,60
2005 4.708,80 655,70 16,18
2006 5.644,30 935,50 19,87
2007 6.421,00 776,70 13,76
2008 3.659,30 -2.761,70 -43,01
2009 4.882,71 1.223,41 33,43
2010 4.846,88 -35,83 -0,73
2011 4.111,04 -735,84 -15,18
2012 4.664,60 553,56 13,47
2013 5353,10 688,50 12,86
2014 5388,60 35,50 0,65
2015 5256,10 -132,50 -2,52

 

Weitere wichtige australische Indizes

Jörg Kunkel

- Ich beschäftige mich seit vielen Jahren nun mit dem Thema Börse. Es gibt viele Kurstreiber. Manche sind kurzfristig und andere wieder langfristig. Um wirklich Erfolg an der Börse zu haben muss man sich damit auseinandersetzen, um langfristig mit Erfolg zu arbeiten.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus


Kommentare

Liste der weltweit wichtigsten Indizes | Trading – Indizes 30. Dezember 2015 um 18:59

[…] All Ordinaries […]

Antworten

S&P/ASX 300 | Trading – Indizes 31. März 2016 um 0:26

[…] All Ordinaries […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *