Skip to main content

Geld verdienen mit Paidmails

Geld verdienen mit Paidmails, um es direkt zu sagen ist reine Zeitverschwendung. Diese Art Geld im Internet verdienen zu können kursiert schon seit vielen Jahren und es ranken viele Geschichten darüber im Internet rum. Meist hochgelobt wie einfach es wäre hiermit Geld zu verdienen.

Wie soll dies eigentlich funktionieren?

Im Grunde genommen eigentlich sehr einfach. Man soll sich erst mal anmelden und bekommt dann Werbemails gesendet und für das lesen dieser Mails wird man dann bezahlt. In der Regel ist dann noch eine Zeituhr mit eingebaut und man muss die Mail mindestens 15 Sec. lang offen haben. Dafür erhält man dann einen oder zwei Cent.

Welche Möglichkeiten der Vergütung gibt es?

Bei genauer Betrachtung haben sich die Paidmailer zu Werbeplattformen entwickelt. Man hat also weitere Möglichkeiten sich ein paar Cent zuzuverdienen. Heirfür benötigt man dann eine eigene Webseite um dort dann Bannerwerbung einzubauen. Hat man nun einen Webseitenbesucher der dann noch auf einen Banner klickt, dann erhält man dafür nochmal einen Cent pro Klick. Alles in allem soll dies dann verführerisch klingen.

Der Verdienst.

Ich möchte es mal so ausdrücken. Bekommt man centweise eine Vergütung dann benötigt man schon eine Menge Mails oder auch eventuell Klicks um irgendwann mal auf einen angemessene Bezahlung zu gelangen.

Fazit zu Geld verdienen mit Paidmails

Meiner Meinung nach kann ich hiervon nur Abraten. Mal ganz ehrlich, wenn man 10 oder 20 Euro in einem Jahr verdienen kann, dann kehrt man doch besser mal für den Nachbarn die Einfahrt als sich stundenlang irgendwelche Werbung anzuschauen oder mit viel Mühe eine Webseite zu basteln um eventuell nochmal einen Cent für einen Klick zu bekommen.

Da gibt es deutlich bessere Wege sein Geld im Internet zu verdienen. Im Grunde genommen zählt Geld verdienen mit Paidmails zu Geld verdienen mit Werbung im Internet. Bessere Wege Geld im Internet zu verdienen finden Sie auch hier: Geld verdienen mit Werbung.

 

Jörg Kunkel

- Ich beschäftige mich seit vielen Jahren nun mit dem Thema Börse. Es gibt viele Kurstreiber. Manche sind kurzfristig und andere wieder langfristig. Um wirklich Erfolg an der Börse zu haben muss man sich damit auseinandersetzen, um langfristig mit Erfolg zu arbeiten.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *