Skip to main content

CFD Handel – Hebel

Hebel

Der Hebel gibt das Verhältnis der Finanzierung einer Position an. Anders ausgedrückt bedeutet ein Hebel von 5, dass 20% der Position selbst finanziert wurden, respektive 80% der Position vom Broker odeer Emittenten finanziert wurden. Je größer der Hebel, desto größer die Fremdfinanzierung der Position und die enstprechenden Finanzierungskosten dieser Position. Bewegt sich der Basiswert um 1%, bewegt sich die Position bezogen auf die eigenfinanzierte Position um 5%. Auf die Gesamtposition bezogen (Eigen- und Fremdposition) bleibt die Performance bei 1%. Der Hebel beschreibt lediglich das Verhältnis.

 

CFD Handel – Glossar

Kapitel Thema
3 CFD Handel – Das kleine Einmaleins – Glossar – Begriffsauswahl
Hauptübersicht
Teil 3 – Lesezeichen
CFD Handel Kurs – Teil 3 – Inhalte

Jörg Kunkel

- Ich beschäftige mich seit vielen Jahren nun mit dem Thema Börse. Es gibt viele Kurstreiber. Manche sind kurzfristig und andere wieder langfristig. Um wirklich Erfolg an der Börse zu haben muss man sich damit auseinandersetzen, um langfristig mit Erfolg zu arbeiten.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus


Kommentare

CFD Handel – Das kleine Einmaleins | Trading – Handel mit CFD's 29. September 2016 um 16:58

[…] CFD Handel – Hebel […]

Antworten

Schreibe einen Kommentar zu CFD Handel – Das kleine Einmaleins | Trading - Handel mit CFD's Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *