Skip to main content

etoro

eToro, das ist das größte – und nicht nur in Deutschland beliebteste – Social Trading Netzwerk, welches im Jahre 2007 gegründet wurde. Derzeit sind weltweit mehr als 4,5 Millionen Menschen Kunde und traden hier online bzw. verwalten hier ihr Kapital. Zusätzlich kommen täglich tausende neue Benutzer hinzu, die den Vorteil von Social Trading erkennen.

Ein großer Vorteil von eToro, aber auch für Social Trading im allgemeinen: Neulinge und Einsteiger profitieren vom Wissen von professionellen Tradern mit Erfahrung. Die Strategien, bzw. die Trades die professionelle Händler selbst mit ihrem Eigenkapital tätigen können unkompliziert kopiert werden.

Die wichtigsten Fakten zu eToro im Überblick

  • Kontoeröffnung schon ab 200 € möglichEU reguliert & CySec-zertifizier
  • Kostenloses und zeitlich unbegrenztes Demokonto
  • Viele verschiedene Einzahlungs- und Auszahlungsmöglichkeiten
  • Apps für alle gängigen Plattformen vorhanden
  • Wertpapierdepot und Verrechnungskonto sind kostenlos
  • Hohe Anzahl an erfolgreichen Tradern vorhanden
  • CFDs mit bis zu 400:1 Hebel handelbar
  • Breite Auswahl an Investitionsmöglichkeiten vorhanden

Trading mit eToro

Was das Trading des Anbieters angeht, so hat unser Test sowohl positive als auch negative Aspekte ans Tageslicht gebracht. Positiv, die sehr geringe Mindesteinlage von nur 200 €. Ebenfalls positiv, sowohl Einsteiger als auch Profis kommen hier auf ihre Kosten. Die Einsteiger nicht zuletzt auch wegen dem Open Booking, bei dem sie von dem Können und den Erfahrungen der Profis profitieren können. Dieses kann hier gefunden werden.

Ein weiterer Pluspunkt, das kostenlose und zudem zeitlich unbegrenzte Demokonto. Besonders unerfahrene Anleger können hiervon profitieren und das traden erst einmal üben. Der Webtrader macht das Herunterladen einer Software unnötig, der mobile Trader ermöglicht auch das mobile Trading über das Smartphone oder das Tablet.

Wie viele andere Broker auch, so bietet auch eToro Bonuszahlungen. Hier sind bis zu 10 % Bonus möglich, je nach Höhe der Einzahlung. Ebenfalls attraktiv, das Freundschafswerbungsprogramm. Hier erhält jeder, der einen Freund zu diesem Anbieter bring, eine Art Provision, sobald dieser eine Mindesteinzahlung getätigt hat.

Viele Punkte haben uns in unserem Test überzeugt. Das Handelsangebot umfasst den Devisenhandel, CFDs, Aktien, Rohstoffe und Währungspaare.

Sicherheit und Regulierung

Natürlich war es auch Ziel unseres Tests, herauszufinden, ob es sich bei eToro auch um einen seriösen, sicheren  und empfehlenswerten Anbieter handelt. Unser Ergebnis ist eindeutig, ja, hierbei handelt es sich um ein sehr sicheres und seriöses Angebot, welches wir durchaus empfehlen können.

Der Grund, der Broker wird reguliert von der „CySEC“ (Cyprus Securities and Exchange Commission). Des Weiteren greift hier die gesetzliche Einlagensicherung, und zwar in Höhe von bis zu 20.000 € pro Kunde.

Auf den ersten Blick vielleicht negativ für viele Interessenten und Anleger, der Broker hat keine deutsche Niederlassung. Vielen Anlegern missfällt das, sie haben kein oder nur wenig Vertrauen. Auch mit diesem Punkt haben wir uns im Rahmen der Fragen nach Sicherheit und Regulierung auseinander gesetzt. Unser Ergebnis, die Bedenken sind zwar durchaus nachzuvollziehen, in diesem Fall aber unnötig. EToro hat Millionen von zufriedenen Kunden und das, obwohl es sich um eine sehr junge Handelsplattform handelt.

Ebenfalls für einen seriösen Anbieter sprechen die niedrige Mindesteinlage, das attraktive Bonussystem, das kostenlose Demokonto und der vielfältige Kundensupport.

Plattform, Angebot und Konditionen

Da es Anleger auch interessiert, wie viele und welche Handelsgüter zur Verfügung stehen, haben wir auch diesen Aspekt in unserem Test untersucht und genauer unter die Lupe genommen. Nach unserem neusten Test (da wir unsere Testberichte laufend aktualisieren), fällt das Fazit hier mittlerweile sehr positiv aus. eToro stellt mittlerweile ein sehr breites Spektrum an Handelswerten zur Verfügung. Somit ist es für Einsteiger genau so wie für erfahrene Trader interessant. Vor allem entsteht für Profis der Vorteil, dass sie bessere Chancen haben kopiert zu werden, da es nun möglich ist fast alle Handelsstrategien abzubilden.

Das Herunterladen einer Software ist für die Nutzung nicht nötig. Die Anwendungen sind webbasiert. Des Weiteren gibt es auch die mobile Version für Smartphones und Tablet PCs. Beide Varianten sind gleichermaßen leicht verständlich und übersichtlich und machen es auch Einsteigern leicht, sich in dem Social Investment Netzwerk zu Recht zu finden. Diese können auch direkt auf der Homepage von eToro gefunden werden.

Das auch bisher in unserem Test positiv erwähnte OpenBook ist ende 2015 durch die neue einheitliche eToro Plattform ersetzt worden. Mit der neuen Handelsplattform wurden einige von uns vorher aufgezeigte Fehler behoben. Das Zurechtfinden ist nun einfacher. Gerade der Einstieg enthält nun eine geführte Tour, die das Kennenlernen einfacher macht.

Alles, was  Anleger tun, wie sie handeln, welche Strategien sie verfolgen, ist für alle anderen Investoren und Nutzer einsehbar. Besonders Neulinge und unerfahrene Nutzer können hiervon profitieren. Sie können sich Hilfestellungen und Informationen besorgen und so auch selbst erfolgreich sein. Die Profis gelten hier als sogenannte Signalgeber, weniger erfahrene Nutzer können deren Aktivitäten kopieren. Doch auch die Signalgeber haben hier ihren Nutzen, denn sie erhalten eine Provision, immer dann, wenn jemand ihre Aktivität kopiert hat.

Signalgebern ist es daher ein großes Anliegen gute Renditen einzufahren um ihre Anzahl an kopierern zu halten und zu steigern. Die meisten Signalgeber posten regelmäßig Updates über ihre Aktivitäten, damit ihre kopierer nachvollziehen können, welcher Sinn hinter einzelnen Aktionen steckt. Beispielhaft können Signalgeber hier angesehen werden.

Wie im Screenshot zu sehen ist sind auch etliche deutsche Signalgeber bei eToro vertreten. Mit diesen kann man auch in Kontakt treten, bevor ein Investment gemacht wird.

Das Handelsangebot und dessen Konditionen

Bei einem Test unverzichtbar, der Blick auf die Handelskonditionen. Positiv zu erwähnen, die Mindesteinlage beläuft sich auf gerade einmal 200 €. So wird es selbst unerfahrenen oder kleineren Anlegern möglich, ein wenig zu handeln, ohne dabei gleich ein zu großes Risiko einzugehen. Unserer Meinung nach ein wichtiger Aspekt und in jedem Fall ein großer Vorteil bei eToro. Nicht selten liegen bei anderen Anbietern die Mindesteinzahlungsgrenzen deutlich höher.

Auch der Hebel kann sich durchaus sehen lassen. Nicht unüblich sind Hebel von 100:1 oder auch 200:1, das Social Trading Netzwerk aber bietet einen Hebel von 400:1. Der Hebel ist dabei jeweils abhängig vom gehandelten Asset. Das entspricht einer Marge von 0,25%. Der Spread für EUR und USD beläuft sich auf 3 Pips. Beim Hebel noch ganz vorne mit dabei, liegt der Broker, was den Spread angeht, eher im durchschnittlichen Mittelfeld.

Was die Handelskonditionen betrifft, so gibt es bei eToro Pluspunkte, aber auch eher durchschnittliche Aspekte (die aber mit der neuen Plattform fast vollständig nachgebessert wurden). Besonders der attraktive Hebel aber sorgt dafür, dass diese Handelsplattform durchaus eine Empfehlung wert ist und auch von uns ein eindeutiges Ja erhält.

Support und Kundenservice

Für einen Broker sollte die Kundenzufriedenheit sehr wichtig sein. Unerlässlich, ein guter und zuverlässiger Kundensupport. Unser Test hat gezeigt, auch eToro ist die Zufriedenheit seiner Kunden sehr wichtig, denn hier wird viel Wert auf Support und Kundenservice gelegt.

So haben Kunden und Anleger hier u.a. die Möglichkeit, im hauseigenen Trading Zentrum Informations- und Weiterbildungsangebote wahrzunehmen. Auch deutschsprachige Angebote finden sich hier. Nicht nur Einsteiger, auch Profis könne hiervon profitieren.

Was den Support angeht, so können sich Kunden per Mail oder Telefon mit ihren Fragen und Problemen an die Servicemitarbeiter wenden. Telefonisch ist der Support von Mo bis Fr in den Zeiten von 10 bis 15 Uhr erreichbar. Per Mail können  jederzeit Anfragen gestellt werden. Zwar kann es sein, dass hier die Antwort etwas auf sich warten lässt, doch unser Test hat gezeigt, auch der Email Support ist durchaus zuverlässig.

Der FAQ Bereich überzeugt hier auf ganzer Linie. Viele Fragen und Antworten finden sich hier, eine Suchmaske erleichtert das Lesen, Suchen und Finden.

Unser Fazit, hier wird Kundenzufriedenheit groß geschrieben und ernst genommen. Die Kunden werden mit ihren Sorgen, Fragen und Problemen ernst genommen und haben zudem die Möglichkeit, sich weiterzubilden und zu informieren. Wir sagen Daumen hoch.

Kontoeröffnung und Ablauf

Die Kontoeröffnung ist einfach und unkompliziert. Lediglich die Angaben von Name und Mail Adresse ist ausreichend, um ein Konto eröffnen zu können. Eine Kontoeröffnung ist des Weiteren auch via Facebook möglich. Unser Praxistest hat gezeigt, die Registrierung und Eröffnung dauert rund zwei Minuten. Ein weiterer Pluspunkt, ebenso wir der Fakt, dass die Kontoeröffnung und Registrierung für alle Kunden kostenlos sind. Auch beim Handeln selbst fallen keine festen Kosten und Gebühren an.

Neben dem Echtgeldkonto, kann des Weiteren auch ein kostenloses und zeitlich unbegrenztes Demokonto eröffnet werden.

Wer ein Echtgeldkonto eröffnet, muss hier eine Mindesteinzahlung von 200 € leisten, um auf der Handelsplattform aktiv werden zu können. Ein attraktives Bonussystem wartet auf jeden Nutzer.

Was die Einzahlungen und Auszahlungen angeht, so stehen den Kunden hier verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Möglich sind hier Zahlungen per Kreditkarte, PayPal, Skrill, WebMoney,  Giropay (in Deutschland),  Neteller, 1-Pay und Überweisung. Die Auszahlungen erfolgen in der Regel auf dem gleichen Weg wie die Einzahlung getätigt wurde. Hier können jedoch Gebühre von bis zu 25 € fällig werden.

Vor- und Nachteile im Überblick

  • eine Mindesteinzahlung von lediglich 200 €
  • EU reguliert & CySec-zertifiziert
  • Überdurchschnittlicher Hebel von 400:1
  • Kostenfreies und unbegrenztes Demokonto
  • Attraktives Bonussystem
  • Viele Möglichkeiten zur Ein- und Auszahlung
  • Webbasierte Nutzung, keine Softwareinstallation notwendig
  • Mobiles Trading via Tablet und Smartphone
  • Freundschaftswerbungsbonus
  • (noch) keine deutsche Niederlassung
  • Spreads liegen lediglich im mittleren Bereich

Jörg Kunkel

- Ich beschäftige mich seit vielen Jahren nun mit dem Thema Börse. Es gibt viele Kurstreiber. Manche sind kurzfristig und andere wieder langfristig. Um wirklich Erfolg an der Börse zu haben muss man sich damit auseinandersetzen, um langfristig mit Erfolg zu arbeiten.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *