Skip to main content

Der Ölpreis gerät wieder unter Druck

Rohstoffe Analyse 02.08.2016

Öl – Rohstoffe

First Solar Analyse auf Basis der vergangenen 6 Monate: Im Öl haben die Bären wieder das Ruder fest im Griff. Die bärische Konsolidierung Mitte Juli war recht offensichtlich und eine willkommene Gelegenheit für Shortexperten hier auf fallende Kurse zu spekulieren. Es ist zwar durchaus möglich, dass der Öl Preis wieder etwas steigen könnte, aber nur weil wir bei der 39$ Marke eine sehr starke Unterstützung haben.

Aussicht: derzeit bärisch

Trading Performance, Analyse und Werkzeuge

Börsen Prognose kommende Woche

Die kommende Woche wird wieder recht interessant werden, mehr dazu finden Sie unter der Trading Prognose.

Trading Performance

Performance der Trading Strategie, Woche für Woche, finden Sie hier. Die Performance der Trading Strategie

Trading Unterstützung

Gute Unterstützung für eine bessere Trading Performance bekommen Sie hier: Der Vip Trading Club

Unsere bevorzugten Trading Plattformen

eToro

Das führende Investment Netzwerk. Profitieren Sie von der Schwarmintelligenz mit zu 1.000$ Startbonus.

Plus500

Plus500 ist ein führender Anbieter für CFD’s. Hier registrieren und ohne Einzahlung gleich mit 25€ loslegen.

ayondo

ayondo hat im Brokertest mit „sehr gut“ abgeschlossen und ist Broker des Jahres 2014 und 2016.

Die oben erwähnten Markteinschätzungen und Inhalte spiegeln ausschließlich die Meinung des Autors wider. Dies ist ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und stellt keine Beratung oder Investmentempfehlung dar.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *