Vom 06 bis zum 10 April 2015

Trading Vorschau

Indizes, DAX und DOW Jones

Pünktlich zum K-Freitag kamen schlechte Zahlen aus den USA zum Handelsschluss vor Ostern. Das hat die Kurse im DOW Jones, DAX, UK 100, US Tech 100 und auch den DJ 500 kurz vor Handelsschluss kräftig nach unten gedrückt. Dies kann der Auftakt für eine Korrektur bedeuten aber auch für schnelle Anstiege gleich zu Anfang nach Ostern, also zu Beginn der kommenden Woche bedeuten. Ich für meinen Teil denke, dass sich die Kurse schnell wieder erholen und gehe von steigenden Kursen in den Indizes aus, gleich zu Beginn der kommenden Woche und bin in allen aufgeführten Indizes gleich schon mal Long gegangen. Die Trades sind jetzt zwar über Ostern offen, doch ich denke es geht recht schnell wieder hoch, weil die Indizes jetzt Käufer auf den Plan rufen werden. Davon gehe ich aus, weil die Wirtschaft stabil ist und weiter mit gutem Wachstum in der Wirtschaft zu rechnen ist.

Gold, Silber und Platin

Gold, Silber und Platin dürfte kommende Woche weiter an der Erholung arbeiten und ich rechne hier auch mit steigenden Kursen. Der Grund für meine Annahme ist, dass der Euro kräftig zugelegt hat und deswegen bei den Rohstoffpreisen mehr Entspannung vorliegt. Weitere Entspannung durch fallenden Dollar dürfte die Rohstoffpreise wieder ansteigen lassen. Doch sehr weit nach oben dürfte es hier nicht mehr gehen. Der Preis für Gold und Silber sowie auch Platin ist im letzten Jahr stetig gefallen und ich glaube der Boden ist hier noch nicht ganz erreicht.

Öl

Öl ist nach wie vor im Abwärtstrend und ich glaube auch hier noch weitere Abwärtsbewegungen in Zukunft zu sehen. Zur Zeit ist kaum eine Vorhersage für Öl zu machen. Hier dürfte es noch recht spannend werden in den kommenden Wochen.

Wie sind wir aktuell investiert?

Für die kommende Woche sind wir immer noch in Gold, Silber und Platin positioniert.

Desweiteren bin ich Ende dieser Woche wieder in den SMI, UK100, USTech100, US500 und den DOW Jones eingestiegen, weil ich hier für die kommende Woche gutes Potential sehe.

Wir halten weiterhin Ausschau nach guten und günstigen Möglichkeiten in den europäischen Indizes und dem DOW Jones.

 

Wichtiger Hinweise:

Die hier genannten Möglichkeiten sind lediglich meine Meinung und bitte nicht als 100%ig zu betrachten. Auch ich kann nicht in die Zukunft schauen. Es sind lediglich Tipps was ich für sehr wahrscheinlich halte.

Vergessen Sie nicht, dass Trading auch Risiken mit sich bringt. Doch mit der richtigen Strategie kann man das Risiko minimieren und Gewinne maximieren…

Erfahren Sie hier mehr über unsere  hochwirsame Trading Strategie.

Doch jetzt erst mal FROHE OSTERN an die Leser meines Blogs 🙂

Jörg Kunkel

– Ich beschäftige mich seit vielen Jahren nun mit dem Thema Börse. Es gibt viele Kurstreiber. Manche sind kurzfristig und andere wieder langfristig. Um wirklich Erfolg an der Börse zu haben muss man sich damit auseinandersetzen, um langfristig mit Erfolg zu arbeiten.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.