Vom 30 November bis 04 Dezember 2015

Trading Performance 12,28% Plus

Diese Woche war sehr volatil, hat uns aber ein Plus von 12,28% auf das Konto gespült. Der erste Teil der Woche ist alles kräftig rauf gegangen und RWE hat für eine angenehme Überraschung gesorgt. Doch der zweite Teil der Woche ging alles auch kräftig wieder runter. Draghis Rede hat die Kurse weltweit in den Keller laufen lassen. Ganz ehrlich ich finde diese Reaktion komplett übertrieben. Das Anleihenkaufprogramm wurde verlängert um ein halbes Jahr aber im monatlichen Volumen nicht verändert. Dies soll laut Medien für den Absturz im DAX und anderen Indizes gesorgt haben.

Ich empfinde diese Reaktion reichlich übertrieben. 5% Verlust im DAX an einem Tag.

Aber hier sehen wir einen guten Grund dafür, warum wir wesentlich mehr mit Aktien operieren und auch hier im Vergleich zu unserem Gesamtkapital nur sehr kleine Positionen eingehen. Diese Überraschungen können täglich auftreten und es gibt viele Faktoren die solche Kurseinbrüche auslösen können.

Ich denke es dürfte jetzte auch wieder nach oben gehen. Die Bewegung erwarte ich allerdings recht langsam. Es wird sich langsam wieder fangen, weil eigentlich nichts geändert hat.

Vor allem hat RWE für eine gute Woche gesorgt und der US Tech 100 hat uns noch ein wenig oben drauf gepackt.

Neuigkeiten der Woche:

Die Zinswende in den USA ist auch diese Woche wieder ein Stück wahrscheinlicher geworden.

Mit zunehmender Wahrscheinlichkeit für eine Zinswende in den USA stabilisieren sich die Börsen weiter und die Jahresendrellay nimmt Fahrt auf. Es sieht ganz danach aus, dass diese auch weiter laufen wird.

Die kommende Woche wird wieder recht interessant werden, mehr dazu finden Sie unter der Trading Vorschau hier auf diesem Blog.

Bis jetzt haben wir in diesem Jahr alle, bis auf vier Trading Wochen, mit Gewinn zwischen 0,80% und 31,34% in der Woche abschliessen können.

Zum erfolgreichen Traden ist eine funktionierende Trading Strategie eine wichtige Grundlage. Bei Interesse hier klicken: Informationen zur Trading Strategie

Das können Sie auch…

Eine Übersicht über die gesamte Performance der Trading Strategie, Woche für Woche, finden Sie hier. Die Performance der Trading Strategie

Jörg Kunkel

- Ich beschäftige mich seit vielen Jahren nun mit dem Thema Börse. Es gibt viele Kurstreiber. Manche sind kurzfristig und andere wieder langfristig. Um wirklich Erfolg an der Börse zu haben muss man sich damit auseinandersetzen, um langfristig mit Erfolg zu arbeiten.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Reicher als die XXXXXX
VIP Trading Club
Trading Friends Club
Der Optionen Kompass
Social Binary Options
Binäre Optionen VIP Kurs
Mental Training für Daytrader
Geld zum Nulltarif