Vom 26 bis 30 Oktober 2015

Trading Performance 2,02% Plus

Die jetzt vergangene Woche ist eigentlich ganz schön gelaufen. Ein Plus von 2,02% ist recht gut. Sicher wäre etwas mehr drin gewesen, doch ich glaubte und glaube noch nicht an eine dauerhafte Erholung im DAX oder auch DOW Jones. Deswegen waren wir in der jetzt vergangenen Woche sehr vorsichtig und haben nur kleine Positionen im DAX geöffnet. Trotzdem bin ich mit 2,02% recht Zufrieden.

Was den DAX oder auch andere Indizes betrifft bleibe ich recht vorsichtig und eröffne nur kurzfristige Trades. Vom reinen Day-Trading Modus bin ich etwas abgerückt und denke jetzt kurz bis mittel fristig.

Derzeit legen wir unseren Fokus viel mehr auf Aktien und investieren in Aktien die zum jetzigen Zeitpunkt günstig zu erwerben sind.

Diese Woche haben wir uns entschieden VW wieder mit rein zu nehmen. Die auf VW zukommenden Kosten sind jetzt einigermaßen definiert. Natürlich sind wir jetzt noch etwas zurückhaltend, weil es immer noch zu Rückschlägen kommen kann doch denke ich bestehen gute Chancen dass es wieder Bergauf geht bei VW.

Diese Woche haben wir recht wenig investiert, dafür haben wir wesentlich mehr Zeit für Recherche aufgewendet.

Ich werde die kommenden Wochen weiter sehr vorsichtig bleiben. Ich sehe die wirtschaftlichen Probleme die derzeit aktuell sind noch nicht beendet. Die Wirtschaft ist immer noch in abkühlender Richtung unterwegs und die Kurse sind aufgrund des weiter günstigen Geldes recht hoch.

 

Die kommende Woche wird wieder recht interessant werden, mehr dazu finden Sie unter der Trading Vorschau hier auf diesem Blog.

Bis jetzt haben wir in diesem Jahr alle, bis auf vier Trading Wochen, mit Gewinn zwischen 0,80% und 31,34% in der Woche abschliessen können.

Zum erfolgreichen Traden ist eine funktionierende Trading Strategie eine wichtige Grundlage. Bei Interesse hier klicken: Informationen zur Trading Strategie

Das können Sie auch…

Eine Übersicht über die gesamte Performance der Trading Strategie, Woche für Woche, finden Sie hier. Die Performance der Trading Strategie

Jörg Kunkel

- Ich beschäftige mich seit vielen Jahren nun mit dem Thema Börse. Es gibt viele Kurstreiber. Manche sind kurzfristig und andere wieder langfristig. Um wirklich Erfolg an der Börse zu haben muss man sich damit auseinandersetzen, um langfristig mit Erfolg zu arbeiten.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.