Vom 2 bis zum 6 März 2015

Trading Performance 2,12% Plus

Für diese Woche haben wir das schlechteste Wochenergebnis in diesem Jahr, trotzdem bin ich mit dem Ergebnis durchaus zufrieden diesmal. Von Montag bis Donnerstag hatten wir nur sehr wenig Bewegung in den Charts, der DAX ist zwar jeden Tag etwas gestiegen, doch mit der geringen Volatilität war in den Tagen nicht sehr viel mehr machbar. Heute am Freitag dem letzten Tag dieser Woche sind die Kurse etwas eingebrochen und haben etwas verloren. So sind wir heute in den DOW Jones bei 17.900 Punkten eingestiegen und rechnen damit für kommende Woche etwas Gewinne realisieren zu können.

Gold, Silber und Platin haben heute auch nachgelassen, da Gold jetzt langsam auf die reinen Förderkosten zusteuert rechne ich hier bald Gewinne realisieren zu können und haben somit heute nochmal nachgekauft.

So kam zwar nur ein geringes Ergebnis für diese Woche zustande, doch wir haben den Grundstein für zukünftige Gewinne schon gelegt. Kann schon sein, dass die Edelmetalle noch etwas tiefer gehen, doch dann kaufen wir nochmal etwas nach um später entsprechen schön Gewinne zu realisieren.

Jörg Kunkel

- Ich beschäftige mich seit vielen Jahren nun mit dem Thema Börse. Es gibt viele Kurstreiber. Manche sind kurzfristig und andere wieder langfristig. Um wirklich Erfolg an der Börse zu haben muss man sich damit auseinandersetzen, um langfristig mit Erfolg zu arbeiten.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Reicher als die XXXXXX
VIP Trading Club
Trading Friends Club
Der Optionen Kompass
Social Binary Options
Binäre Optionen VIP Kurs
Mental Training für Daytrader
Geld zum Nulltarif