Vom 16 bis 20 Mai

Trading Performance 1,74% Minus

Diese Woche war eine sehr volatile Trading Woche im DAX.

Diese Woche war eine aufregende und spannende Trading Woche. Der DAX war extrem volatil und tat sich schwer damit eine Richtung zu finden. Wie sagt man so schön: „HIN und HER macht Taschen leer.“ Das traf diese Woche ganz klar zu. Immer wieder sind uns die Trades ins Stop Loss gelaufen.

Schuld an dem Hin und Her sind mal wieder die Amis. Die Zinssorgen der Amis haben die Kurse kräftig unter Druck gesetzt. Leider hat es die Fed mal wieder nicht geschafft die Märkte zu beruhigen. Sie hat vielmehr dafür gesorgt, dass die Spekulationen noch einmal zulegten. Keine klaren Aussagen ein „könnte wenn“ oder „eventuell falls“ läßt alle Interpretationsmöglichkeiten zu und dies sorgte für kräftige Volatilität an den Märkten.

Neuigkeiten der Woche:

Die amerikanische, japanische und europäische Wirtschaft sind überraschend stark gewachsen. Diese Zahlen überraschten auch die Anleger. Dazuhin hat mal wieder die Fed gesprochen und leider keine klaren Aussagen gebracht.

Alles in allem hat sich die Börse wieder etwas weiter aufgehellt.

Trading Performance, Analyse und Werkzeuge

Börsen Prognose kommende Woche

Die kommende Woche wird wieder recht interessant werden, mehr dazu finden Sie unter der Trading Prognose.

Trading Performance

Performance der Trading Strategie, Woche für Woche, finden Sie hier. Die Performance der Trading Strategie

Trading Unterstützung

Gute Unterstützung für eine bessere Trading Performance bekommen Sie hier: Der Vip Trading Club

Bevorzugte Trading Plattformen

eToro

Das führende Investment Netzwerk. Profitieren Sie von der Schwarmintelligenz mit zu 1.000$ Startbonus.

Plus500

Plus500 ist ein führender Anbieter für CFD’s. Hier registrieren und ohne Einzahlung gleich mit 25€ loslegen.

ayondo

ayondo hat im Brokertest mit „sehr gut“ abgeschlossen und ist Broker des Jahres 2014 und 2016.

Die oben erwähnten Markteinschätzungen und Inhalte spiegeln ausschließlich die Meinung des Autors wider. Dies ist ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und stellt keine Beratung oder Investmentempfehlung dar.

Jörg Kunkel

- Ich beschäftige mich seit vielen Jahren nun mit dem Thema Börse. Es gibt viele Kurstreiber. Manche sind kurzfristig und andere wieder langfristig. Um wirklich Erfolg an der Börse zu haben muss man sich damit auseinandersetzen, um langfristig mit Erfolg zu arbeiten.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.