Januar Gesamt-Performance

Januar Trading Performance 7,38% Plus

Der Monat Januar ein ganz guter Monat für uns an der Börse. Mit einem Gewinn von 7,38% haben wir einen schönen Monat zum Einstieg ins Jahr 2016 erreicht.

Entwicklung im DAX

Der DAX hat zu Beginn des Jahres 2016 weiter an Substanz verloren und scheint weiter im Rückwärtsgang zu sein.

Die DAX Entwicklung war vom Einstiegspunkt im Januar ca. 10.500 Punkte bis ca. 9.700 Punkte. Somit entstand ein Minus von ca. 800 Punkten.

Dax-Januar-2016

Entwicklung im DOW Jones

Der DOW Jones ist im Januar kräftig gesunken. Das hängt überwiegend von den chinesischen Schwierigkeiten ab.

Die DOW Jones Entwicklung war vom Einstiegspunkt im Januar ca. 17.400 Punkte bis ca. 16.500 Punkte. Somit entstand ein Minus von ca. 900 Punkten.

DowJones-Januar-2016

Dafür dass die Kurse so kräftig einbrechen bin ich mit dem monatliche Trading Ergebnis recht zufrieden.

Der Einstieg ins neue Börsen-Jahr 2016 war nicht gut und es sieht nach einem sehr schwierigen Börsen-Jahr aus. Die Weltwirtschaft kühlt sich ab und die bis jetzt eigeleitenten Maßnahmen der Leitbanken scheinen keine Wirkung zu zeigen. Es wird viel geld in die Märkte gepumpt um die Infalation wieder auf die gewünschten 2% zu bekommen. Doch diese Wirkung bleibt schlicht aus.

Die chinesische Wirtschaft ist in großen Schwierigkeiten und es sind starke Veränderungen bzw. Reformen in der chinesischen Wirtschaft nötig. Dieser Prozess wird von der chinesischen politik auch unterstützt, doch es braucht einfach Zeit und Einschnitte. Die Wirtschaft muss sich auf die neuen Herausforederungen erst Einstellen und das ist nun mal ein Prozess.

Die Börsen dürften nach diesem Auftakt ins neue Börsen Jahr sicherlich noch deutlich weiter nachgeben.

Die Trading Strategie

Wir arbeiten mit einer ganz klaren und festgelegten Strategie. So erkennen wir sofort die jeweiligen Einstiegs.- und auch wieder Ausstiegspunkte bei den Trades. Darüberhinaus sind die Tradegrößen im vorraus ebenso festgelegt wie die Tradeanzahl in ein Produkt an der Börse.

Jörg Kunkel

- Ich beschäftige mich seit vielen Jahren nun mit dem Thema Börse. Es gibt viele Kurstreiber. Manche sind kurzfristig und andere wieder langfristig. Um wirklich Erfolg an der Börse zu haben muss man sich damit auseinandersetzen, um langfristig mit Erfolg zu arbeiten.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.