April Gesamt-Performance

April – Trading Performance 19,34% Plus

Der Monat April war ein unerwartet guter Monat. Mit einem Gewinn von 19,34% hatten wir einen schönen Monat zu verzeichnen.

Entwicklung im DAX

Der DAX hat sich in diesem Monat eher auf der Stelle bewegt wenn man Einstieg und Ausstieg des Monats betrachtet.

Die DAX Entwicklung war vom Einstiegspunkt im April ca. 9.900 Punkte bis ca. 10.050 Punkte. Somit entstand ein Plus von ca. 150 Punkten.

Dax-April-2016

Entwicklung im DOW Jones

Der DOW Jones hat sich in diesem Monat ebensowenig bewegt wie auch schon der DAX.

Die DOW Jones Entwicklung war vom Einstiegspunkt im April ca. 17.550 Punkte bis ca. 17.650 Punkte. Somit entstand ein Plus von ca. 100 Punkten.

DowJones-April-2016

Auf diesem Weg haben wir einen Gesamtgewinn von 19,34% realisiert und hatten einen schönen erfolgreichen Monat.

Der Monat April 2016 schafft wieder etwas mehr Ängste an den Börsen der Welt. Zum einen kommt die chinesische Wirtschaft kommt immer noch nicht wirklich wieder in Fahrt. Zum anderen sind die Wirtschaftszahlen der USA überraschend gut und eine frühere Zinsanhebung rückt wieder etwas näher. Dann hat die japanische Leitbank enttäuscht. So kommt doch einiges zusammen was die Kurse wieder drücken könnte.

Dazu kommt, dass die europäischen Indizes alle samt nicht aus dem Abwärtstrend ausbrechen konnten.

Alles zusammen macht dies nicht wirklich Hoffnung auf größere Kurserholungen und auf eine Rückkehr in den Aufwärtstrend. Sollte der Dow Jones jetzt noch unter dem eventuell anstehenden Zinsdruck rückläufig werden, dann könnten die europäischen Indizes darunter zusätzlich unter Druck geraten.

Es bleibt abzuwarten wie das Kräftemessen zwischen den Bullen und Bären ausgehen wird. Für mich sieht es aber nach einer baldigen Entscheidung aus. Doch wie und wann diese ganz genau kommen wird ist leider noch nicht abzusehen.

Die Trading Strategie

Wir arbeiten mit einer ganz klaren und festgelegten Strategie. So erkennen wir sofort die jeweiligen Einstiegs.- und auch wieder Ausstiegspunkte bei den Trades. Darüberhinaus sind die Tradegrößen im vorraus ebenso festgelegt wie die Tradeanzahl in ein Produkt an der Börse.

Eine gute Unterstützung für die täglichen Entscheidungen findet man im: Vip Trading Club

 

Jörg Kunkel

- Ich beschäftige mich seit vielen Jahren nun mit dem Thema Börse. Es gibt viele Kurstreiber. Manche sind kurzfristig und andere wieder langfristig. Um wirklich Erfolg an der Börse zu haben muss man sich damit auseinandersetzen, um langfristig mit Erfolg zu arbeiten.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.